Nadja Benaissa wurde aus der Untersuchungshaft entlassen

Nadja Benaissa wurde aus der Untersuchungshaft entlassen

am 21.04.2009 um 16:39 Uhr

nadja Benaissa von den No Angels bei einem Konzert Auftritt mit weggesteckten Haaren und beiger Jacke

nadja Benaissa von den No Angels bei einem Konzert Auftritt mit weggesteckten Haaren und beiger Jacke

Nadja Benaissa ist nach zehn Tagen aus der Untersuchungshaft entlassen worden! Unter „bestimmten Auflagen“ wurde dem Antrag der Staatsanwaltschaft auf Haftverschonung stattgegeben. Welche Auflagen das sind, wollte der Vizepräsident des Amtsgerichts Darmstadt jedoch nicht sagen.

Trotz der Entlassung ist der Haftbefehl gegen die No Angels Sängerin nicht aufgehoben, er wird unter Erfüllung der Auflagen lediglich außer Vollzug gesetzt. Die Auflagen ließen aber „eine Fortsetzung der Untersuchungshaft entbehrlich erscheinen“, meinte Behördensprecher Ger Neuber.

Bereits gestern bekam Nadja Besuch von ihrer 9-jährigen Tochter Leila – heute konnte sie die Kleine endlich wieder in die Arme schließen. Die Staatsanwaltschaft hat nun ein immunologisches Gutachten angeordnet, dass klären soll, ob Nadja tatsächlich einen Mann mit dem HI-Virus angesteckt hat.

21.04.09

Bildquelle: gettyimages


Kommentare