Nathalie Portman: Genrewechsel

Nathalie Portman

Nathalie Portman: Genrewechsel

am 05.01.2010 um 15:43 Uhr

Nathalie Portman will in Komödien spielen.

Nathalie Portman will ihr komödiantisches
Talent beweisen.

Nathalie Portman möchte gerne auch einmal in einer Komödie mitspielen.

Schon mit 12 Jahren spielte sie in Leon – Der Profi eine verruchte kleine Lady und heizte damit der Öffentlichkeit mächtig ein. Viele Schauspieler kämpfen mit den Auswirkungen einer solchen Paraderolle und bleiben daraufhin oft bei den gleichen Rollenschemen hängen. Doch dies war bei Nathalie Portman nicht der Fall. Sie glänzte unter anderem in der Star Wars-Trilogie und intensiven Dramen wir Hautnah und Die Schwester der Königin. Doch auch die heute 29-Jährige möchte sich noch weiterentwickeln und neue Filmgenres für sich entdecken. Am Liebsten möchte der Hollywoodstar demnächst in einer Komödie mitspielen. Doch Portman soll erzählt haben, dass sie stets nur Angebote bekomme, in denen sie eine modebewusste Freundin spielen soll, die nur in der Modebranche arbeitet, um schöne Klamotten zu kaufen. Die Schauspielerin möchte jedoch in Komödien spielen, mit denen sie die Leute zum Lachen bringt.

Nach den vielen ernsthaften Filmen Portmans ist es verständlich, dass die talentierte Schauspielerin auch einmal etwas zu lachen haben möchte. In einem Interview mit dem Magazin „Elle“ erzählte sie außerdem, dass sie am Liebsten Sachen trage, die bequem und selten sind, unabhängig davon, ob sie zusammenpassen oder nicht. Daher ist die Schauspielerin für die Rolle einer modeverrückten Diva kaum die richtige Besetzung. Doch vielleicht kann sie stattdessen allein mit ihren schrägen Outfits die Menschen zum Lachen bringen.

05.01.2010; 15:43 Uhr

Bildquelle:gettyimages


Kommentar (1)

  • SunnyBunny32 am 05.01.2010 um 15:43 Uhr

    soll sie ihr Glück dabei mal versuchen