Neil Patrick Harris moderiert die Emmys

Neil Patrick Harris moderiert die Emmys

am 04.08.2009 um 16:31 Uhr

Neil Patrick harris moderiert die Emmys

Neil Patrick Harris aus “How I Met
Your Mother”

“How I Met Your Mother”-Star und Host der diesjährigen Emmys, Neil Patrick Harris, musste am eigenen Leib erfahren, wie anstrengend es bereits im Vorfeld sein kann, Moderator der Show zu sein!

Seit Juli steht fest, dass Neil Patrick Harris die diesjährigen Emmy Awards am 20. September moderieren wird. Bereits jetzt musste der “Barney Stinson”-Darsteller sich Fragen zur bevorstehenden Verleihung stellen, da der Fernsehsender CBS plant, die Show zeitversetzt auszustrahlen.

Der Sender plant, einige der Award-Gewinne 45 Minuten vor dem eigentlichen Beginn der Show aufzuzeichnen. Einige der Auroren und Produzenten empfinden das als Nicht-Würdigung ihrer Arbeit.

Darauf angesprochen erklärt Neil Patrick Harris gegenüber der “Los Angeles Times”, dass dies nicht der Fall sei: “Es ist ja nicht so, dass es an einem anderen Abend passiert und zusammengeschnitten wird. Wir versuchen nur das Aufstehen, die vielen Umarmungen und den Weg auf die Bühne etwas zu verkürzen, in dem es geschnitten wird. Es ist doch so, dass die Reden der Autoren die besten des Abends sind. Jetzt sind wir in der Lage sie gegenüber anderen, langweiligeren Dingen hervorzuheben.”

Harris lässt sich von der Diskussion um die diesjährigen Emmy-Awards nicht die Vorfreude nehmen: “Es ist, als ob man Gastgeber einer riesigen Dinner Party sei – Dean-Martin-Style.”

04.08.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare