Nicolas Cage: Steuerschulden

Nicolas Cage

Nicolas Cage: Steuerschulden

am 09.10.2009 um 12:04 Uhr

Nicolas Cage hat Schulden.

Nicolas Cage muss Steuern nachzahlen.

Nicolas Cage hat versäumt Steuern zu zahlen und schuldet den USA eine Summe in Höhe von insgesamt sechs Millionen Dollar.

Sechs Millionen Dollar soll Hollywood-Star Nicolas Cage dem Staat schulden. Wie der Internet-Dienst tmz.com berichtet, soll Nicolas Cage allein im Jahr 2007 kanpp sechs Millionane Doallar verdient haben, doch nicht einen Cent Steuergelder bezahlt haben. Außerdem sollen Zahlungen aus den Jahren 2002, 2003 und 2004 ausstehen. Insgesamt sollen sich die Steuerschulden des Schauspielers auf 6.617.550,84 Dollar.

Nicolas Cage bekam für seine Rolle des alkoholkranken Drehbuchautors in Leaving Las Vegas, der sich zu Tode trinken will 1996 den Oscar als bester Hauptdarsteller. Viele Blockbuster wie The Rock, Face/Off, Nur noch 60 Sekunden, Adaption und Das Vermächtnis der Tempelritter folgten.

09.10.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare