Nicole Kidman braucht nur ihre Familie

Nicole Kidman: Glück

Nicole Kidman braucht nur ihre Familie

am 30.12.2009 um 13:48 Uhr

Nicole Kidman: Familienmensch

Nicole Kidman geht ihre Familie über
alles.

Nicole Kidman soll fest davon überzeugt sein, dass nur eines ihrem Leben einen Sinn gibt: Ihre Familie. Sie soll erzählt haben, dass sie außer ihrer Familie nichts braucht, um glücklich zu sein.

Nicole Kidman ist reich, schön und ein berühmter Hollywood Star. Aber all das macht nicht glücklich, soll die Schauspielerin jetzt in einem Interview erzählt haben. Nicole Kidman ist fest davon überzeugt, dass nur ihre Familie ihr wahres Glück bringen kann: „Es gibt nichts, ohne das ich nicht leben könnte. Ich könnte alles aufgeben. Ich habe die letzten zehn Jahre eher an meiner Spiritualität als an meinem Materialismus gearbeitet. Also würde ich sagen, es gibt nichts materielles, ohne das ich nicht leben könnte. Aber ich wäre am Boden zerstört, müsste ich ohne Liebe leben.“

So viel warme Worte machen direkt sympathisch. Nicole Kidman ist mit Keith Urban verheiratet und hat drei Kinder: Die 17-jährige Isabella und der 14-jährige Connor stammen aus ihrer ersten Ehe mit Schauspieler Tom Cruise. Mit ihrem Ehemann Keith Urban bekam Nicole Kidman vor einem Jahr noch die kleine Tochter Sunday Rose dazu. Damit ist ihre Patchwork-Familie perfekt.

Bei so viel Familienharmonie interessieren weder Preise, noch Villen oder Millionen auf dem Konto. Da könnte man glatt ein bisschen neidisch werden!

30.12.2009; 13.48 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare