Nicole Kidman in Verliebt in eine Hexe im TV

“Verliebt in eine Hexe” mit Nicole Kidman
und Will Ferrell heute Abend im TV

“Verliebt in eine Hexe“ mit Nicole Kidman ist eine Liebeskomödie aus dem Jahr 2005. Der Film basiert auf der gleichnamigen Kultfernsehserie aus den 60er und 70er Jahren.

Es geht um den ehemaligen Hollywood Star Jack Wyatt (Will Ferrell), der seine zum Scheitern verurteilte Karriere mit Hilfe eines Remakes der Fernsehserie „Verliebt in eine Hexe“ wieder aufpolieren möchte. Als er sich auf die Suche nach der weiblichen Hauptrolle macht, trifft er auf die hübsche Isabel (Nicole Kidman), doch er ahnt nicht wie sehr er mit seiner Wahl ins Schwarze trifft. Isabel ist nämlich eine echte Hexe, doch eigentlich würde sie lieber ein ruhiges normales Leben führen.

Die Regie zu dieser eher seichten und leider mit vielen platten Gags gespickten Komödie führte Nora Ephron (Schlaflos in Seattle). Mit an Bord der Besetzung sind Shirley MacLaine und Michael Caine, die beiden Alt-Stars reißen das Ruder neben den eher mageren Schauspielkünsten der Hauptdarsteller. Nicole Kidman bekam für ihre Darstellung der Isabel sogar die goldene Himbeere verliehen, eine Auszeichnung für besonders schlechte schauspielerische Leistungen.

„Verliebt in eine Hexe“ könnt Ihr heute Abend im Fernsehen ansehen und Euch selbst von Nicole Kidmans Leistungen überzeugen.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Synnove am 22.02.2010 um 20:09 Uhr

    Der Film war nett aber nicht so toll wie die Serie es war

    Antworten