Otto Waalkes setzt auf freie Liebe

Otto Waalkes führt eine offene Ehe

Otto Waalkes und Eva Hassmann:
Offene Ehe

Der Ostfriesen-Komiker Otto Waalkes pflegt das Prinzip der offenen Ehe. Er und seine Frau Eva Hassmann brauchen auch andere Partner um glücklich zu sein.

Leicht sei das Prinzip der offenen Ehe nicht immer, aber dafür „wunderbar“, so der ostfriesische Komiker Otto Waalkes. Er und seine Ehefrau Eva Hassmann bräuchten die Abwechslung und verschiedene Partner, um in ihrer Ehe weiterhin glücklich zu sein. Wie der 61-Jährige gegenüber der Zeitschrift „Super Illu“ sagte, sei es sehr wichtig in einer Beziehung auch unterschiedliche Partner zu haben. „Wenn du das Verlangen hast, musst du dem nachgeben. Wenn du dich dagegen sperrst, wirst du unglücklich“, erklärte Otto Waalkes. Weil das Schauspielerpaar oft getrennt unterwegs ist, sei das Wiedersehen jedes Mal so, als verliebe man sich erneut in den Partner, berichtet der Komiker. „Deswegen hält das mit uns auch schon so lange“, verrät Otto Waalkes der „Super Illu“.

Bereits seit zehn Jahren funktioniert die offene Ehe von Otto Waalkes und seiner Frau Eva Hassmann auf diese Weise. In diesem Jahr feiert das Paar seinen zehnten Hochzeitstag. Trotzdem wolle der 61-Jährige immer noch nicht ans Kinder kriegen denken. Zwar hat der Komiker schon aus seiner ersten Ehe einen Sohn, will sich aber mit seiner jetzigen Ehefrau Eva Hassmann für den Nachwuchs noch Zeit lassen. „Wir Ostfriesen neigen da nicht zu übereilten Kurzschlüssen. Wenn wir gereift sind, Eva und ich – beruflich, sittlich und menschlich – , dann werden wir auch viele Kinder in die Welt setzen“, so der Komiker und Schauspieler Otto Waalkes.

Bildquelle: gettyimages


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?