P.Diddy: Hochzeit

P. Diddy kündigte seine Hochzeit über Twitter an

Schon „Diddy“ Combs hielt es für lustig, die Hochzeit mit seiner Freundin anzukündigen um sie anschließend wieder abzusagen. Der Musiker hatte Langeweile, behauptet er.

Sean Combs alias P. Diddy - Hochzeit

P. Diddy alias Sean Combs hat sich einfach nur gelangweilt

Seit längerem halten sich immer wieder Gerüchte in den Medien, P. Diddy hätte sich mit der Sängerin Cassie verlobt. Am Montag kündigte Sean Combs seine Freundin seine Hochzeit, die bereits im Februar stattfinden soll an.

„Ich habe mich heute entschlossen zu heiraten“, schrieb Sean Combs. Er fühle sich wie ein neuer Mensch, teilte er allen über Twitter mit. „Die Hochzeit ist am Valentinstag. Ihr seid alle eingeladen. 14. Februar“, fuhr P. Diddy fort.

Wenig später twitterte der Musiker erneut: „Hochzeit ist abgesagt. Sie will den Ehevertrag nicht unterschreiben. Lol. Ich erzähl nur Quatsch. Sorry, aber ich habe Langeweile.“, erklärte Sean Combs. Ob seine Freundin Cassie den Spaß genau so lustig findet wie P. Diddy bleibt fraglich. Geäußert hat sich die Sängerin zu dem Scherz ihres Freundes bisher noch nicht.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

P. Diddy

Kommentare