Paris Hilton machte Urlaub im Schnee

Paris Hilton

Paris Hilton machte Urlaub im Schnee

am 03.12.2009 um 17:53 Uhr

Paris Hilton macht Skiurlaub

Paris Hilton macht die Piste zur Disco.

Paris Hilton gönnte sich eine Woche Urlaub im kanadischen Skiort Whistler. Dabei genoss die Hotelerbin es beim Skifahren Musik zu hören.

Paris Hilton machte in der letzten Woche einen Skiurlaub in Kanada. Dort konnte sich das It-Girl auf die wesentlichen Sachen konzentrieren: Shoppen, essen und Ski fahren. Bei ihrem Twitter-Account schrieb Paris allerdings über ihr größtes Vergnügen: “Auf einem iPod Musik zu hören, während man Ski fährt, macht so viel Spaß! Das ist, als wäre man in einem Club im Schnee, haha.”

Der kanadische Skiort Wihstler scheint der Hotelerbin richtig gut gefallen zu haben. Nachdem sie wieder abgereist war schrieb Paris: “Bin gerade an Bord des Jets angekommen, wir sind auf unserem Rückweg nach LA. Bin traurig darüber, abzureisen, hatte so viel Spaß, freue mich aber morgen meine Fans bei Macy`s in Glendale zu sehen 🙂 Hatte so einen Riesenspaß beim Skifahren in den Bergen. Whistler ist ein sehr schöner Ort, er bietet atemberaubendes Panorama und viele Möglichkeiten, Spaß zu haben. Kanadier sind so nette Leute, sie sind sehr freundlich und bodenständig. Ich liebe Kanada!” Na dann…

03.12.09; 17:54 Uhr

Bildquelle:gettyimages


Kommentare