Paul McCartney gibt Konzerte in Deutschland

The Beatles

Paul McCartney gibt Konzerte in Deutschland

am 22.10.2009 um 11:18 Uhr

Ex Beatle Paul McCartney

Paul McCartney kommt nach Deutschland

Paul McCartney geht auf Tour und wird auch in drei deutschen Städten Halt machen. Das ehemalige The Beatles Mitglied kommt unter anderem nach Köln.

Hamburg, Köln, Berlin – diese drei deutschen Großstädte wird Sir Paul McCartney im Rahmen seiner “Good Evening” Tour besuchen und die Fans mit Konzerten erfreuen. Das erste Deutschlandkonzert des Ex-Beatles wird am 02. Dezember in der Hamburger Color Line-Arena stattfinden. Einen Tag später wird er sein erstes Konzert seit 16 Jahren in Berlin spielen. Am 16. Dezember folgt dann die Kölner LANXESS-Arena. Der 67-Jährige freut sich schon auf seine Konzerte in Deutschland – vor allem aber wahrscheinlich auf Hamburg, denn dort im „Kaiser Keller“ wurde er mit seiner Band The Beatles entdeckt. „Das ist eine Möglichkeit mit meiner aktuellen Show überhall dorthin zu gehen, wo alles begann“, erzählte er hoffnungsvoll.

Der Ticket-Verkauf für seine Euopa-Tournee soll am 26. Oktober beginnen. Insgesamt wird McCartney sieben Konzerte auf seiner ersten Europa-Tour seit fünf Jahren geben. Unter anderem im niederländischen Arnhem, Paris, Dublin und London.

22.10.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare