Paul McCartney wird ausgezeichnet

McCartney: Gershwin-Preis

Paul McCartney wird ausgezeichnet

am 17.11.2009 um 12:06 Uhr

Paul McCartney bekommt Preis.

Paul McCartney wird für seine Leistungen
in der Musikbranche geehrt.

Paul McCartney, der mit den Beatles Musikgeschichte geschrieben hat, wird jetzt mit dem Gershwin-Preis für populäre Musik ausgezeichnet.

Paul McCartney wird jetzt mit einem Musikpreis geehrt. Der ehemalige Beatles-Sänger bekommt von der Bibliothek des US-Kongresses den Gershwin-Preis für populäre Musik verliehen. Vor ihm haben bereits Stevie Wonder und Paul Simon diesen Preis erhalten.

Der leitende Bibliothekar James Billington erklärte, warum Paul McCartney diesen Preis mehr als verdient hat: „Es gibt nur wenige Musiker, die in ihrem Leben eine so tiefe Bedeutung für die Musik hatten!“ Zu der Verleihung im kommenden Frühjahr sollen viele Stars kommen und bei einem großen Konzert auftreten. Welche Bands und Musiker singen werden, wollte Billington aber noch nicht verraten.

Paul McCartney hat insgesamt 60 Goldene Schallplatten erhalten. Mit 100 Millionen verkauften Singles steht er sogar im Guiness Buch der Rekorde. Im März 1997 wurde er außerdem für seine Arbeit in der Musikbranche zum Ritter geschlagen und darf sich seitdem Sir Paul McCartney nennen. Wenn das mal keinen Preis wert ist!

17.11.2009

Bildquelle: gettyimages


Kommentare