Pete Wentz: Makaberes Internetspiel

Pete startet Diskussion

Pete Wentz: Makaberes Internetspiel

am 23.12.2009 um 12:33 Uhr

Pete Wentzel postet Bilder bei Twitter

Wir tappen im Dunkeln – Woher
stammen Petes Verletzungen?

Pete Wentz zeigt im Internet sein von Wunden übersätes Gesicht. Prügelei? Unfall? Oder ein Fake? Der Fall Out Boy-Bassist lässt seine Fans rätseln.

Leidet Pete Wentz vielleicht unter Langeweile? Jedenfalls kommt er auf sehr eigenartige Ideen. Der Musiker hat bei Twitter einige Aufsehen erregende Bilder von sich veröffentlicht, die Anlass zu waghalsigen Gerüchten geben. Die Bilder zeigen Pete mit Blut, Kratzern und Schnitten im Gesicht.

Den Grund für seine Verletzungen zu verraten, fällt Pete Wentz aber nicht im Traum ein. Lieber macht er sich einen Spaß daraus uns bietet den Neugierigen eine Reihe von Möglichkeiten an, wie die Kratzer zustande gekommen sein könnten.

Unter Anderem findet man als Option “Gelangweilt”, “Mittelalterlicher Faustkampf mit furchtbaren Folgen” und “Bin auf den alten Waschgel-Schwefelsäure-Tauschtrick reingefallen”.

Dass Pete Wentz sich aber tatsächlich in einem Anfall von Selbsthass selbst verstümmelt hat, wollen wir nicht hoffen. Vielleicht hat er einfach nur zuviel „Fight Club“ geschaut.

23.12.2009, 11:39 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentar (1)

  • Elementarteil am 23.12.2009 um 11:53 Uhr

    cooles bild ^^