Pixie Lott feiert Weihnachten in Italien

Pixie Lott

Pixie Lott feiert Weihnachten in Italien

am 24.12.2009 um 12:37 Uhr

Pixie Lott

Pixie Lott will über Weihnachten endlich richtig
Snowboarden lernen.

Pixie Lott freut sich auf weiße Weihnachten in den italienischen Alpen. Die Sängerin will dieses Jahr ihre Snowboardkünste verbessern, heißt es.

Die Arbeit kann erstmal warten. Pixie Lott möchte sich über die Feiertage anscheinend einfach nur entspannen, Zeit mit ihrer Familie und ihren Freunden verbringen und: Snowboarden. Während es auf Skiern schon ganz gut klappt, steht sie mit dem Snowboard angeblich noch etwas wackelig auf den Beinen: “Das letzte Mal, als ich auf schwierigeren Pisten gefahren bin, habe ich ein wenig Angst bekommen, aber dieses Mal will ich unbedingt Snowboarden ausprobieren! Das sieht irre aus.” Eislaufen sei dagegen weniger ihr Ding. So soll Pixie selbstironisch gestanden haben, dass sie auf Schlittschuhen eher wie eine alte Oma aussieht.

Überhaupt gibt sie zu, dass es viele Dinge gibt, die sie nicht so gut kann – so soll auch Kochen nicht gerade zu ihren Stärken zählen. “Ich bin eine schreckliche Köchin und lasse alles anbrennen.“ Dann bleibt uns ja nur zu hoffen, dass sich um das Weihnachtsessen jemand anderes kümmert.

24.12.2009, 12.11 Uhr

Bildquelle: gettyimages


Kommentare