Weitere News über Lindsay Lohan

Lindsay Lohan wird erwachsen
Lindsay Lohan wird erwachsenJahre der Skandale hinterlassen Spuren. Auch Lindsay Lohan muss das feststellen und zieht daher jetzt einen Schlussstrich.
Lindsay Lohan singt wieder!
Lindsay Lohan singt wieder!Lindsay Lohan nimmt mit Duran Duran einen Song auf und könnte damit den Grundstein für ein Gesangs-Comeback legen.

Lindsay Lohan zählt zu Hollywoods bekanntesten It-Girls und ist die wohl berühmteste Skandalnudel der Welt. Dass Lindsay Lohan ihre Karriere eigentlich als Schauspielerin startete, ist bei den täglichen Schlagzeilen um ihre Person beinahe schon in Vergessenheit geraten. Statt mit oscarverdächtigen Rollen auf sich aufmerksam zu machen, tappt Lindsay Lohan jedoch zielsicher von einem Fettnäpfchen ins nächste und steht immer häufiger vor Gericht als vor der Kamera

Dabei begann die berufliche Laufbahn von Lindsay Lohan eigentlich ganz vielversprechend: Mit ihrer Rolle in „Ein Zwilling kommt selten allein“ startete Lindsay Lohan mit gerade einmal elf Jahren ihre Hollywood-Karriere als süßes, sommersprossiges Mädchen und ergatterte danach zahlreiche Filmrollen als typisch amerikanische High-School-Diva. So spielte sie beispielsweise in dem Teeniestreifen „Freaky Friday“ an der Seite von Jamie Lee Curtis und schaffte mit der Komödie den internationalen Durchbruch. Doch damit nicht genug: Lindsay Lohan ist nämlich eigentlich ein echtes Multitalent! Die Schauspielerin startete zeitgleich auch als Musikerin durch und stürmte mit ihrem Debüt-Album „Speak“ weltweit die Charts.

Lindsay Lohan: Schicksal Kinderstar?

Schon bevor es für Lindsay Lohan nach Hollywood ging, arbeitete die kleine LiLo zielstrebig für ihren Erfolg. Ehe sie ihre erste Kinorolle landete, spielte Lindsay Lohan bereits in rund 60 Werbespots mit. Schuld an dem frühen Karrierestart waren die ehrgeizigen Eltern von Lindsay Lohan: Dina Lohan, eine Analystin und Managerin, und der Börsenmakler Michael Lohan wollten aus ihrer Erstgeborenen bereits mit drei Jahren einen echten Star machen. Talentshows und Casting-Wettbewerbe gehörten für die kleine Lindsay Lohan demnach schon seit dem Kindergartenalter zum Everyday Business.

Mit dem frühen Erfolg kam allerdings auch der baldige Absturz. Bereits seit Jahren schafft es Lindsay Lohan nicht mehr aufgrund ihres Talents, sondern nur noch mit Skandalen und Starallüren auf sich aufmerksam zu machen. Zu den Höhepunkten der Peinlichkeiten, die Lindsay Lohan bisher fabrizierte, zählen neben einem Kettendiebstahl und einer angeblichen Falschaussage, eine Schlägerei in einem New Yorker Szeneclub, ein zerstörtes Designerkleid sowie wiederholte Drogen-Eskapaden. Zusätzlich macht Lindsay Lohan regelmäßig auch mit ihrer angeblichen Magersucht, misslungenen Spray Tanning-Sessions, jeder Menge Botox, Unprofessionalität am Set sowie unzähligen Affären Schlagzeilen.

Lindsay Lohan und das Gesetz

Wie jedes waschechte It-Girl in Hollywood sorgt eben auch Lindsay Lohan immer wieder für brandheiße News, die um die Welt gehen. Genau wie Paris Hilton und Nicole Richie kann sich daher auch Lindsay Lohan zu dem Club der Hollywood-Starlets zählen, die neben Luxusanwesen bereits die ein oder andere Knastzelle bewohnten. Statt Designer-Roben trug Lindsay Lohan 2010 für einige Tage die berühmt-berüchtigte orangefarbene, amerikanische Gefängniskluft. Statt der eigentlich angesetzten 90 Tage, durfte Lindsay Lohan das Gefängnis aufgrund von Überfüllung allerdings frühzeitig entlassen und bekam stattdessen ein nettes Accessoire verpasst: eine elektronische Fußfessel!

Lindsay Lohan und die Liebe

Neben ihrer offensichtlichen Leidenschaft für Gerichtsverhandlungen hat Lindsay Lohan noch eine weitere Schwäche: Affären! Denn trotz ihrer jungen Jahre legte Lindsay Lohan bereits einen echten Date-Marathon durch ganz Hollywood hin. Egal, ob mit Männlein oder Weiblein – Lindsay Lohan wurden schon zahlreiche Liebeleien nachgesagt. Neben ihrer On/Off-Liebe zu DJane Samantha Ronson datete Lindsay Lohan unter anderem Hollywood-Beau Jared Leto sowie Serienstar Wilmer Valderrama und soll eine Affäre mit dem verstorbenen Oscar-Preisträger Heath Ledger gehabt haben. Sogar ein Techtelmechtel Cash Warren, dem Ehemann von Hollywood-Sexbombe Jessica Alba, wurde Lindsay Lohan bereits angedichtet.

Lindsay Lohan privat

Doch nicht nur der Kreis ihrer Lover, sondern auch der ihrer Freunden ist trotz aller Skandale unermesslich: Zu den Unterstützern von Lindsay Lohan zählen unter anderem Charlie Sheen und Ashton Kutcher. Beide Hollywood-Stars sollen die hochverschuldete Jungschauspielerin bereits mit Finanzspritzen unterstützt haben. Sogar Madonna soll zu den Bewunderern von Lindsay Lohan zählen und über ein Duett mit dem It-Girl nachdenken. Und auch sonst ist Lindsay Lohan trotz ihrer Eskapaden immer noch ziemlich beliebt: So beliebt, dass sich Lindsay Lohan sogar für Dates bezahlen lassen kann und jetzt eine Karriere als professionelle Escort-Lady starten möchte.

Lindsay Lohan ist ein echtes It-Girl. Das beweisen nicht nur ihre zahlreichen Skandale und Eskapaden, sondern auch die ständig wechselnden Partner und Looks der Schauspielerin. Egal, ob Rot, Schwarz, Blond oder Brünett – Skandalnudel Lindsay Lohan fällt mit jeder Haarfarbe auf und saß bereits mit jedem erdenklichen Haarton auf der Anklagebank.