Weitere News über Mehrzad Marashi

Mehrzad Marashi: Duett mit Mark Medlock
Mehrzad Marashi: Duett mit Mark MedlockMehrzad möchte "Sweat (A la la la la long)" als neue Single veröffentlichen. Im Gegensatz zum DSDS-Finale wird er diesen Song allerdings nicht mit Menowin Fröhlich sondern mit Mark Medlock singen.
Mehrzad Marashi feiert mit Jungstars
Mehrzad Marashi feiert mit JungstarsMehrzad Marashi, der Gewinner von DSDS feierte in Berlin bei der Verleihung des „New Faces Awards“ mit den Stars von morgen. Deutschlands neuer Superstar mischte sich unter die Nachwuchstalente.
Mehrzad Marashi: mit genauer Planung zum Erfolg
Mehrzad Marashi: mit genauer Planung zum ErfolgMehrzad Marashi ist die nächste Chance für die DSDS-Maschinerie dauerhaft einen Superstar in den deutschen Charst zu positioneiren. Manager Volker Neumüller will mit einem klaren Plan zum Erfolg.

Mehrzad Marashi ist spätestens seit seinem Sieg bei „Deutschland sucht den Superstar“ jedem Musikfan ein Begriff. In der Castingshow konnte er mit seinem musikalischen Talent überzeugen und stach die Konkurrenz aus. Mehrzad Marashi machte das Rennen und stellte mit seiner Siegersingle „Don´t Believe“ sofort einen Rekord auf. Es war das erste Mal, dass ein DSDS-Song nach dem Finale direkt als Download erhältlich war und sich mehr als jeder andere Song zuvor innerhalb der nächsten 24 Stunden verkaufte. Auch seine Maxi-CD wurde sofort zu einem Topseller. Der 29-jährige Mehrzad Marashi erreichte mit DSDS das, wovon viele vor ihm träumten. Doch es war nicht Mehrzads erster Versuch auf den Brettern, die die Welt bedeuten, Fuß zu fassen. Bereits vor einigen Jahren verpasste Mehrzad Marashi den Einstieg in die Media Control Hitliste nur knapp. Doch dieses Erlebnis nahm dem Sänger, der am 20.September 1980 in Teheran geboren wurde, nicht die Zuversicht und den Willen irgendwann in das Musikgeschäft einzutauchen. Nach Jahren in denen Mehrzad Marashi akribisch an seinen Songs und seiner Stimme arbeitete, bewarb sich der Familienvater schließlich für die siebte Staffel von DSDS. Nun hatte der Sänger seinen ersten Nummer-Eins-Hit in der Tasche und absolvierte unzählige Interviews. Auch in seiner Heimat wurde sein Sieg mit großem Stolz gefeiert. Die Anerkennung war so groß, dass Mehrzad Marashi sogar von Einladungen zu Aurfritten in TV-Shows im Iran überhäuft wurde. Für solche Ausflüge fehlte dem deutschen Sänger allerdings die Zeit. Nach Videodreh und zahlreichen Promoterminen standen die Arbeiten zum ersten Album an, das Anfang Juni erschien.