Kostencheck

Bastian Schweinsteiger: Teurer Hochzeitsspaß

Diana Heuschkelam 15.07.2016 um 17:16 Uhr

Bastian Schweinsteiger schien für seine Hochzeit mit Ana Ivanović nichts zu teuer gewesen zu sein. Mit Wassertaxi, Designer-Outfits, Luxus-Accessoires und dem Anmieten eines kompletten Hotels dürfte einiges an Kosten zusammengekommen sein, oder?

In Anbetracht des Verdienstes, den Bastian Schweinsteiger als Profi-Kicker bei Manchester United pro Saison einstreicht, dürfte er sich keine allzu großen Sorgen über die finalen Kosten seiner Hochzeit gemacht haben. Die soll nämlich laut „Bild“ angeblich mehr als eine Million Euro gekostet haben! Auch wenn nur ein Teil der Ausgaben derzeit bekannt ist, so lässt sich doch erahnen, wie es am Ende zu der stattlichen Summe kam. Allein das Wassertaxi, mit dem sich Bastian Schweinsteiger, Ana Ivanović und einige der Gäste auf dem Canale Grande haben herumkutschieren lassen, soll laut „Promiflash“ um die 50.000 Euro gekostet haben. Die Hochzeitsnacht verbrachte das frisch vermählte Ehepaar in der Tiepolo Suite im Sieben-Sterne-Hotel Aman. Das luxuriöse Zimmer schlug laut „Bild“ mit 4.950 Euro zu Buche.

Ana Ivanović und Bastian Schweinsteiger

Die Hochzeit von Ana Ivanović und Bastian Schweinsteiger war eine teure Sause

Wie bereits im Vorfeld von mehreren Medien berichtet wurde, sollen Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanović aber nicht nur die Suite, sondern für sich und ihre Gäste das gesamte Hotel geblockt haben. Da dürften weitere Tausende Euro zusammengekommen sein. Die ehemalige Werft “Arsenale di Venecia” als auserwählte Hochzeitslocation war mit Sicherheit auch kein Schnäppchen.

Als Werbebotschafter zur Hochzeit

Ob Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanović die Kosten der Hochzeit am Ende allerdings komplett alleine getragen haben, steht jedoch in den Sternen. Unter anderem ist „Bild“ nicht entgangen, dass das Brautpaar nach der standesamtlichen Zeremonie auffällig ihre teuren Rolexuhren in die Lüfte hielt. Jedoch ist das keine allzu große Überraschung, immerhin ist das Tennis-Ass Testimonial des Uhrenherstellers. In der Regel bekommen die Werbegesichter dem Boulevardblatt zufolge in solchen Fällen, wie hier beim dezenten Präsentieren einer Uhr, einen Zuschuss. Und wie viel kostet der schöne Armschmuck an sich? Laut „Bild“ soll die Rolex Daytona der Braut zwischen 10.000 und 18.000 Euro liegen, das Exemplar von Bastian Schweinsteiger sogar bei um die 34.000 Euro.

Egal, wie viel die Hochzeit von Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanović am Ende auch gekostet haben mag: Am wichtigsten ist doch, dass sie einen der schönsten Tage ihres Lebens hatten.

Bildquelle: Awakening/Getty Images

Topics:

Bastian Schweinsteiger

Kommentare


Mehr zu Deutsche Promis