Hautfalten

Charlotte Würdig: Mutiges Bauch-Foto

Katharina Meyeram 02.09.2016 um 12:10 Uhr

Fans wissen: Charlotte Würdig ist ein absoluter Sportfreak! Nur drei Monate nach der Geburt ihres zweiten Kindes präsentierte sie sich wieder rank und schlank. Doch auch an der schönen Blondine sind die Schwangerschaften nicht spurlos vorbeigegangen, wie sie mutig auf Facebook enthüllte.

Zu kleinen Schönheitsmakeln zu stehen – das fällt bei Weitem nicht jedem leicht. Charlotte Würdig hingegen gehört zur offensiven Sorte und macht damit anderen Frauen Mut. „Liebe Mädels!!! Es ist TOTAL normal, Haut zu haben!! Auch viel Haut! Besonders nach einer Schwangerschaft oder Gewichtsabnahme“, schrieb die Moderatorin am Mittwoch auf Facebook. Dazu teilte sie zwei zusammengeschnittene Bilder, die ihren Bauch jeweils im Stehen und Sitzen zeigen – auf letzterem sind eindeutig und ungeschönt mehrere Hautfalten zu sehen. Für Charlotte Würdig absolut kein Beinbruch: Man brauche Geduld und Liebe, bis sich die Haut zurückziehe. Egal, ob mit oder ohne Hautfalten – ihre Körpermitte sei so oder so perfekt.

„Es gibt nichts Schöneres […]“, betont sie in dem Post. „Der Hautüberschuss erzählt eine Geschichte von einer enormen Leistung, ein Zeichen des Wunders, die dein Körper vollbracht hat!“ Dann richtet sie sich direkt an ihre Geschlechtsgenossinnen, die mit ähnlichen Problemen zu kämpfen haben. Sie sollen sich nicht stressen: „Tu, was dir gut tut, und so wie du dich wohlfühlst! Sei stolz auf dich und deine Reise!!“ Nur das zähle.

Zuspruch, aber auch Kritik von den Fans

Auch Charlotte Würdig hat mit Schönheitsmakeln zu kämpfen

Auch Charlotte Würdig hat mit Figurproblemen zu kämpfen

Im April hatte Charlotte Würdig ihren zweiten gemeinsamen Sohn mit Rapper Sido alias Paul Würdig zur Welt gebracht. Innerhalb von nur zwölf Wochen gelang es der schönen Mama, mithilfe einer bewussten Ernährung und viel Sport fast alle Babypfunde zu verlieren. Eine Leistung, die ihre Fans ziemlich beeindruckte – genauso wie ihr offener und ehrlicher Umgang mit den Hautfalten nun. „Ich bin echt dankbar dafür, dass du […] nun einmal zeigst, dass du auch nicht perfekt bist“, kommentierte etwa eine Userin. Eine andere hielt fest: „Respekt, dass sich ein Promi mal traut, mit der Wahrheit an die Welt zu gehen.“ Doch längst nicht alle reagierten positiv: So betonten einige Follower von Charlotte Würdig, dass es ganz normal sei, wenn sich solche Hautfalten beim Sitzen bilden. Auch wenn sie bei der 38-Jährigen nach der Schwangerschaft schlaffer als im Normalzustand erscheinen.

So oder so: Charlotte Würdig lässt ihre Fans und Follower ungeschönt an dem steinigen Weg zurück zur Traumfigur teilhaben, und stärkt ganz nebenbei das Selbstbewusstsein all jener in einer ähnlichen Situation. Das finden wir top!

Bildquelle: Getty Images / Andreas Rentz

Kommentare


Deutsche Promis: Mehr Artikel