Neuer Nachwuchs?

Daniela Katzenberger: Lucas will zweites Baby

Diana Heuschkelam 18.08.2016 um 11:33 Uhr

Eigentlich will Daniela Katzenberger eigenen Angaben zufolge erst einmal nicht schwanger werden, dennoch halten sich die Spekulationen um ein Geschwisterchen für Sophia hartnäckig. Und auch Lucas Cordalis hätte gegen ein baldiges zweites Baby offenbar nichts einzuwenden.

„Lucas will unbedingt ein zweites Kind und macht ganz schön Druck“, verrät Daniela Katzenberger im Gespräch mit „IN“. Und der Wunsch kommt nicht von ungefähr, sondern wurde offenbar durch die Teilnahme an „Dance Dance Dance“ ziemlich angestachelt. Denn: Das intensive Tanzen hat bei dem Promipaar anscheinend die Leidenschaft füreinander stark entfacht. „Ich habe meinen Mann noch nie so tanzen gesehen. Ich würde mal sagen, das gibt unserer Ehe die nötige Würze“, so die Katze zu dem Promimagazin.

Und auch an Lucas Cordalis gehen die Stunden der Zweisamkeit auf dem Tanzparkett nicht spurlos vorbei. „Ich bin jetzt noch mehr in Daniela verschossen. Sie ist einfach eine geile Tänzerin“, schwärmt der Komponist und Sänger im „IN“-Interview. Kein Wunder also, dass er mit seiner Traumfrau gerne ein weiteres Kind möchte. Dass „Dance Dance Dance“ die Funken zwischen Daniela Katzenberger und Lukas Cordalis nur so sprühen lässt und sogar offenkundig der Erotik in der Beziehung einheizt, überrascht doch ein wenig, denn: immerhin hat das Paar mit Sophia ja gerade noch ein Baby im Haus, das es ganz schön auf Trapp hält.

Sophia wachsen die ersten Zähnchen

Und das vor allem auch nachts, wie die 29-Jährige erst kürzlich wieder mit ihren Fans auf Facebook teilte. Das kleine Mädchen zahnt nämlich gerade – und bringt ihre Mama damit nicht nur um den wohlverdienten Schlaf, sondern vermutlich auch um die gemeinsamen Abendstunden mit Lucas Cordalis. Aber auch diese elterliche Herausforderung werden Daniela Katzenberger und ihr Kater sicher mit Bravour meistern!

Wir finden Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis einfach zu süß zusammen, und hätten auch gegen ein zweites Baby absolut nichts einzuwenden. Aber alles zu seiner Zeit und wenn die beiden wirklich bereit dafür sind.

Bildquelle: Getty Images / Sascha Steinbach

Kommentare


Deutsche Promis: Mehr Artikel