Fremdgehgerüchte

Ehekrise bei Pietro und Sarah Lombardi?

Diana Heuschkelam 17.10.2016 um 12:23 Uhr

Die Fremdgehgerüchte um Sarah Lombardi halten sich hartnäckig: Hat sie ihren Mann Pietro betrogen oder nicht? Immer mehr Details sind in den vergangenen Tagen ans Licht gekommen. Derweil hat Pietro seinen Ehering abgenommen.

Was ist nur bei dem „DSDS“-Traumpaar los? Als Gerüchte die Runde machten, dass Sarah Lombardi ihren Ehemann Pietro betrogen habe, stellte sich dieser auf die Seite der 23-Jährigen. Ein Unbekannter soll vergangene Woche mehreren Medien Bilder zugespielt haben, auf denen Sarah mit einem anderen Mann zu sehen ist. Laut „Bild“ handle es sich dabei um ihren Ex-Freund Michal T.. Chatprotokolle sollen den Ehebruch zudem untermauern. Noch am Mittwoch versicherte Pietro Lombardi jedenfalls auf Facebook: „Macht euch keinen Kopf, viele schreiben mir, aber da hat sich wohl ein Freak Zeit genommen, um gute Foto-Montagen zusammen zu basteln.“ Dazu postete der Sänger ein Bild, das ihn und Sarah bei einem innigen Kuss zeigte. Den Facebook-Post, der seine Frau eigentlich in Schutz nahm, hat der 24-Jährige aber mittlerweile gelöscht. Glaubt er etwa nicht mehr an ein Foto-Fake und an die Unschuld seiner Frau?

Auch Fans hegen erste Zweifel. Nachdem Pietro Lombardi am Freitag sein Facebook-Titelbild geändert hatte, auf dem nur er und Söhnchen Alessio zu sehen sind, heißt es in den Kommentaren unter anderem: „Langsam glaube ich, dass doch was dran ist. (…) Wäre nichts dran, hätte Sarah wohl dementiert und sie würden sich jetzt erst recht als Einheit zeigen (…)“. Doch damit nicht genug: Wie unter anderem die Boulevardzeitung „Express“ berichtet, wurde Pietro Lombardi am Samstag bei einem Spiel des 1. FC Köln im Rhein-Energiestadion gesichtet, allerdings ohne Sarah und ohne Ehering. Hinzukommt, dass ausgerechnet an diesem Tag der 24. Geburtstag seiner Frau war. Des Weiteren ist, wie die „Bild“-Zeitung berichtet, auch nun der Familienurlaub geplatzt. Sarah Lombardi soll mit Sohn Alessio, aber ohne Pietro nach Griechenland geflogen sein.

Kein Statement von Sarah und Pietro Lombardi

Wie es um ihre Ehe steht, dazu haben sich die beiden sich offiziell noch nicht geäußert. Lediglich Sarah Lombardi bat am Freitag um eine Auszeit von dem ganzen Medienrummel. Auf Facebook schrieb sie: „Ihr Lieben, wir brauchen jetzt erst einmal etwas Zeit für uns als Familie und bitten euch deshalb um Verständnis.“

Wir hoffen jedenfalls, dass sich die Situation bald aufklärt und wünschen der Familie bis dahin ganz viel Kraft, um diese wahrscheinlich turbulente Zeit zu überstehen.

Bildquelle: Getty Images/Florian Ebener

Kommentare


Deutsche Promis: Mehr Artikel