Verplappert

Katzenberger und Cordalis: Baby Nr. 2?

Diana Heuschkelam 16.09.2016 um 19:35 Uhr

Gerade ist die kleine Sophia von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis ein Jahr alt geworden. Doch jetzt scheint es so, als stünden die Zeichen gut für ein Geschwisterchen. Zumindest, wenn es nach Papa geht.

Eigentlich war Daniela Katzenbergers Meinung zu einem zweiten Kind nach so kurzer Zeit eindeutig. Im Interview mit „InTouch“ erzählte sie, dass erstmal keine weitere Schwangerschaft geplant sei: „Nicht in näherer Zeit. Weil ich finde, so eine Schwangerschaft, die nimmt einen doch ganz schön mit und das dauert eine Zeit, bis man das verkraftet hat.“ Doch diese Aussage scheint nun nicht mehr ganz aktuell zu sein.

Im einen Interview mit RTL verriet Lucas Cordalis nämlich, dass das Promipärchen bereits „fleißig“ an einem zweiten Baby arbeite. Auch von dem Ergebnis scheint der stolze Papa bereits genaue Vorstellungen zu haben: „Ich wünsche mir einen Sohn.“ Das brächte nach einer Tochter im Hause Katzenberger/Cordalis zumindest das Geschlechtergleichgewicht wieder in Balance.

In unglücklichen Umständen

Zu dem Termin bei „Guten Morgen Deutschland“ erschein der 49-Jährige ohne seine bessere Hälfte. Die Begründung: Daniela Katzenberger habe sich den Magen verdorben und sei die Nacht zuvor unpässlich gewesen. Ob die TV-Blondine vielleicht jetzt schon wieder in glücklichen Umständen ist? „Ich habe am Anfang ehrlich gesagt gehofft, dass sie wieder schwanger ist, als ich sie über der Kloschüssel gesehen habe. Aber ich glaube nicht“, bedauert Lucas Cordalis. Einen klareren Beweis dafür, dass Baby Nr. 2 schon in Arbeit ist, gibt es dann wohl kaum noch. Damit scheint auch die kleine Ehekrise nach dem Sturz bei „Dance Dance Dance“ bereinigt zu sein. Daniela Katzenberger hatte nach dem Fauxpas auf der Tanzfläche zunächst vor allem ihrem Mann die Schuld an dem Fehltritt gegeben.

Gegen weiteren Nachwuchs von Lucas Cordalis und Daniela Katzenberger hätten übrigens auch wir nichts einzuwenden. Die Familienbilder, die das Paar regelmäßig in den sozialen Netzwerken posten, sind einfach zu süß!

Bildquelle: Getty Images/Mathis Weinand

Kommentare


Deutsche Promis: Mehr Artikel