Unbezahlbar

Lukas Podolski: So wichtig ist ihm die Familie

Diana Heuschkelam 11.07.2016 um 17:01 Uhr

WM-Held Lukas Podolski hat seine Position klargemacht: Wer braucht schon einen EM-Titel, wenn er bereits der beste Papa der Welt ist?

„Die zwei schönsten Trophäen der Welt“, schreibt Lukas Podolski zu seinem neuesten Facebook-Foto. Darauf zu sehen ist neben dem Weltmeisterpokal auch ein weiterer goldener Preis. Eingraviert steht dort: „Bester Papa der Welt“. Etwas Schöneres hätte Poldi von seinen Kids wohl nicht bekommen können. Deswegen kommentierte er selbstsicher: „Unmöglich den Linken gewinnen zu können.“ Er garnierte den Post mit einigen Emojis, die das gesegnete Gefühl des Kickers wohl am besten zur Geltung bringen dürften. Und wie recht er doch hat: Während der Weltmeisterpokal 2018 eventuell an eine neue Nationalmannschaft überreicht wird, bleibt ihm die andere Trophäe für immer erhalten.

Einen Tag nach dem Aus im EM-Halbfinale gegen Frankreich bewies Lukas Podolski bereits, wie verbunden er seinen Lieben ist. „Wir geben niemals auf“, schrieb er zu einem ganz entzückenden Bild seiner kleinen Familie. Sowohl seine Frau Monika als auch seine beiden Kids Louis und Maya sitzen vor dem Fernseher und tragen dabei das Trikot von Papa Poldi. Gut erkennbar prangt auf dem Rücken die Nummer 10! Selbst nach dem Ausscheiden im Halbfinale der deutschen Elf steht seine Familie felsenfest hinter ihm.

Alle stehen hinter Poldi

Und nicht nur von seiner Familie erhält er Unterstützung auf allen Ebenen. Seine Fans stehen ebenfalls hinter ihm, wie die zahlreichen Kommentare unter dem Foto zeigen. Die meisten machen ihrer Frustration Luft und fragen, warum Lukas Podolski während des EM-Halbfinales von Jogi Löw nicht eingewechselt wurde. „Poldi, don’t go. We love you“, lautet einer der verzweifelten Kommentare. Wer weiß schließlich, wie lange der 31-Jährige der Nationalmannschaft noch erhalten bleiben wird? Eine andere Facebook-Userin schreibt: „Ich bin so sauer! Ich verstehe einfach nicht, warum du nicht mehr spielen darfst.“ Viele sind zudem der Meinung, dass Poldi für den nötigen Pfiff und die entscheidenden Tore gesorgt hätte.

Nichtsdestotrotz ist Lukas Podolski unser WM-Held – auch wenn es mit dem EM-Titel nicht klappen wollte. Und für seine Familie ist Poldi sowieso der Größte!

Bildquelle: Getty Images/Andreas Rentz

Topics:

Lukas Podolski

Kommentare


Mehr zu Deutsche Promis

Star-Forum

Wer guckt noch OC California?

8

Lori23 am 29.06.2016 um 08:36 Uhr

Ich hab The OC damals geliebt und letztens meine alten DVD's wiedergefunden. Wer guckt das heute auch noch? :D

Wer ist euer Schwarm?

12

schnipsi87 am 14.06.2016 um 08:57 Uhr

Bei mir ist ganz ganz weit vorne Josh Hartnett und dann auch Maxim KIZ... hottie hott hott

Namika Konzert München- Will Jemand mit?

1

Melody am 16.02.2016 um 19:48 Uhr

Hallo ihr Lieben, Ich bin neu in dem Forum und würde Jemanden suchen, der mit mir auf das Konzert gehen...

Stars Video