Mehrzad Marashi und seine Denise wollen bald heiraten

Mehrzad Marashi will schon im Juli
heiraten

Entgegen aller vergangenen Gerüchte um eine Affäre Mehrzad Marashis mit einer anderen Frau, freut sich der DSDS-Gewinner zusammen mit seiner Verlobten Denise auf die bevorstehende Hochzeit.

In der vergangenen Woche machte der DSDS-Gewinner Mehrzad Marsahi große Schlagzeilen wegen einer angeblichen Affäre mit der Hamburgerin Parnaz. Wie BILD berichtete, hatte die 25-Jährige behauptet, mit dem Sänger eine heimliche Affäre gehabt zu haben. Mehrzad Marashi versucht jetzt, die Gerüchte aus der Welt zu schaffen und veröffentlicht auf seiner Internetseite den Hochzeitstermin mit seiner Verlobten Denise. Zusammen mit seiner zukünftigen Frau Denise hat Mehrzad einen einjährigen Sohn.

Bereits vergangene Woche hatte BILD berichtet, dass die aus Hamburg stammende Parnaz eine Affäre mit dem Sänger habe. Mehrzad Marashi solle angeblich bereits während des romantischen Heiratsantrags im Live-Fernsehen und der Zeit bei „Deutschland sucht den Superstar“ seine Freundin mit der Hamburgerin betrogen haben. Wie BILD den Sänger zitierte, weist Mehrzad Marashi alle Vorwürfe von sich: „Das hat uns eher zusammen geschweißt. Es wird viel geredet, wenn man im Mittelpunkt steht. Ich habe eine Familie, die hinter mir steht. Ich weiß, was wahr ist, mehr brauche ich nicht zu wissen.“ Aufgrund der uneingeschränkten Unterstützung und dem Vertrauen von seiner Verlobten Denise, möchte Mehrzad Marashi bereits am 7. Juli vor den Traualtar treten und seine Freundin heiraten, schreibt BILD.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Mehrzad Marashi