Selbstmordgedanken!

Menderes Bagci versetzt seine Fans in Sorge

Katharina Meyeram 12.09.2016 um 11:45 Uhr

Er gehört zu „Deutschland such den Superstar“ wie Dieter Bohlen: Ganz Deutschland kennt Menderes als unerschütterliche Frohnatur, die niemals aufgibt. In seiner gerade erschienenen Autobiographie „Never give up“ enthüllt der Sänger allerdings auch eine dunkle Seite von sich.

Menderes Bagci startete bei „DSDS“ als Lachnummer der Nation, doch er hat sich stets nach oben gekämpft. Pünktlich zu jeder Staffel bewies der gebürtige Langenfelder Mut und stellte sich dem harten Jury-Urteil, um sich endlich den Traum einer Gesangskarriere zu verwirklichen. Getreu seines Lebensmottos „Never give up“ gab der 31-Jährige einfach niemals auf. So schaffte er es unter anderem in einen Recall der Sendung, wurde Anfang des Jahres Dschungelkönig, tritt als Sänger sogar auf Mallorca auf und schwingt aktuell bei der RTL-Show „Dance Dance Dance“ das Tanzbein.

Doch es gibt auch die Schattenseiten im Leben des Menderes Bagci. Wie er jetzt in seiner Biografie „Never give up“ enthüllt, lebt er seit seinem 12. Lebensjahr mit der Diagnose „Colitis Ulcerosa“. Sprich, Menderes Bagci leidet unter einer chronischen Darmentzündung. Sein Alltag war geprägt von Koliken, Durchfall, Darmblutungen und er musste bis zu 30 Mal am Tag auf die Toilette! Kein normaler Alltag und die permanenten Schmerzen führten dazu, dass sich Menderes Bagci als Teenager komplett zurückzog.

Pure Verzweiflung

Die andauernde seelische Belastung und Hilflosigkeit trieb Menderes Bagci beinahe in den Selbstmord! Dieses schockierende Geständnis macht der Sänger nun in seiner Autobiographie. Darin schreibt er: „Ich muss gestehen, dass ich tatsächlich immer wieder an einem Punkt angelangt war, an dem ich einfach nicht mehr wollte, keinen Sinn darin sah, mich weiter zu quälen. Ich wollte das schon öfters beenden und habe mir dazu, ganz ehrlich, auch konkretere Gedanken gemacht.“ Ein Schock für alle Fans des „Dance Dance Dance“-Teilnehmers! Doch dank der richtigen und wirksamen Medikamente hat Menderes Bagci die Krankheit mittlerweile im Griff und kann ein relativ normales Leben führen.

Die Fans von Menderes Bagci können also aufatmen! Der Sänger ist aus den deutschen Fernsehformaten schon fast nicht mehr wegzudenken und es fliegen ihm die Herzen zu. Ohne ihn würde definitiv etwas fehlen!

Bildquelle: Getty Images

Kommentare


Deutsche Promis: Mehr Artikel