Fremdgehgerüchte

Pietro Lombardi spricht jetzt Klartext

Diana Heuschkelam 13.10.2016 um 17:48 Uhr

Schock für alle Fans von Pietro Lombardi und Ehefrau Sarah: Die Sängerin soll fremdgegangen sein. Angebliche Fotobeweise wollen das sogar untermauern. Jetzt meldet sich der „DSDS“-Sieger von 2011 selbst zu Wort.

„Jaaaa! Sarah hat einen anderen!“, schrieb Pietro Lombardi am Mittwoch auf seiner Facebook-Seite. Was ist bei dem „Deutschland sucht den Superstar“-Traumpaar nur los? Seit einigen Tagen brodelt die Gerüchteküche. Der Vorwurf: Pietro Lombardi soll von seiner Sarah betrogen worden sein. Ein Unbekannter hat mehren Medien Fotos angeboten, auf denen die 23-Jährige mit einem anderen Mann zu sehen sein soll, berichtet „Bunte“. Zusätzlich sollen Chatprotokolle den Ehebruch weiter untermauern. Während das Management des Paares bisher schweigt, äußert sich nun Pietro Lombardi selbst – und räumt mit den Gerüchten auf.

Also, kein Grund zur Sorge, Pietro Lombardi macht nur Spaß, denn weiter heißt es: „Macht euch kein Kopf, viele schreiben mir, aber da hat sich wohl ein Freak Zeit genommen, um gute Foto-Montagen zusammen zu basteln.“ Daneben hat der Musiker ein Bild von sich und Sarah gepostet, auf dem sie sich innig küssen. Von Krisenstimmung also keine Spur bei den Eltern eines kleinen Sohnes. Das macht der 24-Jährige dann auch noch mal deutlich, indem er den anonymen Initiator der Fremdgehgerüchte als „Fischkopf“ bezeichnet und ihm eine Kopfnuss anbietet.

Eheglück pur

Sarah reagierte ihrerseits mit einem Facebook-Post: Gestern teilte sie ein romantisches Hochzeitsbild von 2013. Über diese Nachricht sind die Fans des sympathischen Ehepaares natürlich erst einmal heilfroh. Die Empörung über die Meldungen ist dennoch groß und die Facebook-Follower von Pietro Lombardi stärken ihrem Lieblingspromipaar den Rücken. „Es wird immer solche Spinner geben!“, meint eine Userin. Der Halbitaliener weiß das durchaus zu schätzen und bedankt sich bei Facebook herzlich bei seinen Unterstützern: „Ihr seid die Besten, wir lieben euch.“

Toll, dass sich die Lombardis von den Fremdgehgerüchten nicht unterkriegen lassen. Wir finden die Reaktion von Pietro einfach klasse: Bei diesem süßen Knutsch-Bild bleiben wirklich keine Zweifel am Liebesglück der beiden zurück.

Bildquelle: Getty Images/Sascha Steinbach

Kommentare


Deutsche Promis: Mehr Artikel