Serien-Aus

Sophia Thomalla kehrt dem Bergdoktor den Rücken

Als Sprechstundenhilfe Nicole Schneider verdrehte sie den männlichen Zuschauern seit 2010 den Kopf. Doch jetzt ist für Sophia Thomalla Schluss mit „Der Bergdoktor“!

Ab sofort muss Dr. Martin Gruber alias Hans Sigl ohne seine schöne Sprechstundenhilfe Sophia Thomalla auskommen, denn die 23-jährige Blondine kehrt der TV-Serie „Der Bergdoktor“ den Rücken.

Sophia Thomalla bei einer Preisverleihung

Sophia Thomalla spielte in „Der Bergdoktor“ Sprechstundenhilfe Nicole Schneider

Die Zeitschrift „Auf einen Blick“ berichtet, dass die neuen Folgen von „Der Bergdoktor“ bereits ohne die Serienschönheit Sophia Thomalla gedreht werden. In der nächsten Staffel des ZDF-Klassikers soll Sophia Thomalla also nicht mehr zu sehen sein.

Sophia Thomalla verschwindet mit ihrem neuen Freund

Obwohl der Ausstieg der schönen Schauspielerin überraschend kommt, sollen die Macher von „Der Bergdoktor“ bereits seit längerer Zeit planen, Sophia Thomalla aus der Serie zu schreiben. Ihre Figur Nicole Schneider soll mit einer neuen Liebe durchbrennen. Die Entscheidung für das Serien-Aus hat Sophia Thomalla jedoch selbst getroffen: „Sie steigt tatsächlich aus“, verriet ein ZDF-Sprecher Anfang der Woche. Doch die Fans von „Der Berdoktor“ können Sophia Thomalla noch eine Weile auf den heimischen Bildschirmen bewundern. Im Herbst läuft erst die sechste Staffel an, in der die Tochter von Schauspielerin Simone Thomalla noch in ihrer Rolle der Nicole Schneider zu sehen sein wird.

Für die Fans von „Der Bergdoktor“ dürfte der Ausstieg von Sophia Thomalla ein echter Schock sein. Doch die heile Bergwelt ließ sich auch nicht wirklich mit den Vorlieben der 23-Jährigen vereinbaren, schließlich ist die schöne Blondine bereits mit dem Rammstein-Frontmann Till Lindemann liiert.

Bildquelle: Marco Prosch/Getty Images

Kommentar (1)

  • Erdbeerchen1207 am 05.06.2013 um 12:39 Uhr

    Sophia Thomalla ist echt hübsch! Nur ihre Mutter geht gar nicht!


Deutsche Promis: Mehr Artikel