Neuer Look

Susan Sideropoulos: Krasse Typ-Veränderung

Katharina Meyeram 08.09.2016 um 17:00 Uhr

Was war denn da los? Susan Sideropoulos postete am Mittwoch bei Instagram Bilder ihres Friseurbesuches. Eigentlich nicht ungewöhnlich, doch eine mysteriöse Botschaft wirft nun Fragen auf – stehen etwa entscheidende Veränderungen an?

„Neuer Lebensabschnitt – Neue Frisur“, schrieb Susan Sideropoulos am Mittwoch bei Instagram. Was meint der ehemalige „GZSZ“-Star nur damit? Weitere Hinweise hat die gebürtige Griechin leider nicht gegeben, doch einige Medien haben da eine Vermutung: Erst vor wenigen Tagen endete ihr Engagement als Ellen Patterson bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg. Möglich, dass sich die Beauty nach der anstrengenden Arbeitszeit etwas Gutes tun wollte und sich daher ein Umstyling gönnte.

Auf einem zweiten Foto ist zu sehen, dass gleich zwei knackige junge Männer um das Wohl der Aktrice bemüht sind, während sie ganz entspannt ein heißes Getränk in den Händen hält. Die genießerisch geschlossenen Augen machen deutlich: Hier ist Entspannung angesagt. Das Ergebnis hat die 35-Jährige ihren Followern dann natürlich auch nicht vorenthalten. Die blonde Mähne hat nichts von ihrer Länge verloren – ein frecher Pony und ein satter Gold-Ton sind aber dazugekommen. „Ich liebe den neuen Look“, kommentierte Susan Sideropoulos die neue Frisur. Auch ihre Fans sind von dem Schnitt ziemlich angetan. „Das steht dir sehr gut“ und „Schaut super aus. Sehr schnuckelig“, lauten nur zwei der vielen positiven Kommentare.

Phase 2 😝😃😝 @molarberlin #lieblingsfriseur #Chris@Work #spannungsteigt #newlook💇 #hairlove ❤️

A photo posted by Susan (@susan_sideropoulos) on

Da waren die Haare ab

Und was wird wohl Gatte Jakob Shtizberg zu dem neuen Look seiner Frau sagen? Wahrscheinlich nur Gutes, schließlich führen die beiden eine echte Vorzeigeehe. Im Interview mit „Gala“ verriet Susan Sideropoulos im August: „Wir reden über alles und strukturieren unsere Beziehung immer wieder neu. Wir haken uns nicht an irgendwelchen Mustern fest.“ Das Geheimnis ihrer Liebe scheint demnach Kommunikation zu sein. Auch wenn es mal Zank gibt, sprechen die Eltern zweier Söhne sich einfach aus: „Bei uns ist auch nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen. Aber ich würde niemals zu Bett gehen, ohne mich nicht vertragen zu haben. Ich glaube, dass man den Tag nicht mit Streit beenden sollte“, verriet die engagierte Tierschützerin dem Magazin.

Wir können vollkommen verstehen, dass sich Susan Sideropoulos eine optische Veränderung wünscht, nachdem ihr Projekt abgeschlossen ist. Ein Friseurbesuch tut schließlich auch der Seele gut.

Bildquelle: Getty Images/Sascha Steinbach

Kommentare


Deutsche Promis: Mehr Artikel