Nachwuchspläne

Adele will ein zweites Baby

Katharina Meyeram 18.10.2016 um 12:19 Uhr

Knapp vier Jahre nach der Geburt ihres Söhnchens Angelo will Adele unbedingt wieder Mama werden. Das verriet die Sängerin nun auf ihrem Konzert in Nashville, Tennessee.

Bis jetzt war 2016 ziemlich erfolgreich für Adele: Die Popqueen stürmte mit ihrem Album „25“ nicht nur die weltweiten Charts, sondern tourt auch derzeit bis Ende November durch ausverkaufte Konzerthallen. Ihr Jahr möchte Adele mit einem weiteren Höhepunkt abschließen: Denn der Star plant, schwanger zu werden. Das berichtet zumindest der „Daily Mirror“.

Adele verriet demnach auf der Bühne bei ihrem Konzert in Nashville, dass nach der Tour ein zweites Baby folgen könnte. Ganz wehmütig sagte sie zu ihren Konzertbesuchern: „Mein Sohn wird sehr, sehr bald vier Jahre alt. Ich werde deswegen sehr emotional, weil ich das Gefühl habe, wenn er erst einmal vier Jahre alt ist, dann ist das nicht mehr mein richtiges Baby. Mein Körper brennt schon ein bisschen darauf. Er schreit förmlich: ‘Baby, Baby, Baby, ich brauche ein Baby, ich brauche ein Baby!’“ Weit gefehlt, wer jetzt denkt, dass Adele bereits schwanger ist. Die Grammy-Gewinnerin verriet nämlich auch, dass es noch nicht so weit ist. Sie versicherte: „Ich bin noch nicht schwanger und das werde ich auch nicht bis zum Ende der Tour.“

Zehnjährige Auszeit für die Familie

Damit hat sich bei der Sängerin anscheinend ein Sinneswandel vollzogen. Wie der „Daily Mirror“ berichtet, erklärte Adele noch im Juli bei einem Konzert in Minnesota, dass sie keine weiteren Schwangerschaftspläne verfolge. Damals hieß es: „Ich glaube nicht, dass ich ein weiteres Kind haben kann. Ich meine klar, kann ich. Aber ich möchte keine zwei Kinder, glaube ich.“ Das hat sich nun geändert. Medienberichten zufolge will die Sängerin zudem eine zehnjährige Tourpause einlegen, um sich voll auf ihren Sohn Angelo konzentrieren zu können. Der britischen „Sun“ will ein Insider im September verraten haben: „Angelo hat erste Priorität für Adele. Er ist das Wichtigste in ihrem Leben. Sie will keinen Moment verpassen, wenn Angelo aufwächst, deshalb ist es eine einfache Entscheidung für sie das Touren aufzugeben.“

Da scheint aber jemand voll in seiner Mutterrolle aufzugehen! Wir wünschen Adele jedenfalls alles Gute und hoffen, dass sich ihr sehnlicher Babywunsch schon bald erfüllt. Die zehnjährige Tourpause fänden wir allerdings schade…

Bildquelle: Getty Images/BEN STANSALL AFP

Topics:

Adele

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel