Angelina Jolie

Angelina Jolie: Shiloh muss Klamotten auftragen

am 23.09.2010 um 14:52 Uhr

Schauspielerin Angelina Jolie soll angeblich ihre Tochter dazu zwingen Jungsklamotten anzuziehen. Shiloh trägt sogar die Boxershorts ihres Bruders Maddox.

Angelina Jolie: Shiloh muss Jungsklamotten tragen

Angelina Jolie benutzt Kinderkleidung
erneut.

Angelina Jolie ist Mutter von sechs Kindern. Anscheinend hat Angelina Jolie aber nicht immer Lust für ihre Kleinen neue Klamotten zu kaufen. Laut „Bild.de“ soll Angelina Jolie ihre Tochter Shiloh sogar dazu zwingen, Klamotten für Jungs anzuziehen. Wie eine ungenannte Quelle dem Magazin „Life and Style“ verriet, soll Shiloh unter anderem auch die Kleidung ihres älteren Bruders Maddox auftragen.

Die Quelle begründet dieses Verhalten damit, dass Angelina Jolie die Vorstellung hat, dass jedes Kind eine bestimmte Persönlichkeit hat, die sie bei der Geburt für sich ausgewählt hat. Nach der Meinung von Angelina Jolie ist Shiloh eher das jungenhafte Mädchen. Sie nennt sie oft einen richtigen „Widfang“. Möchte Angelina Jolie vielleicht tatsächlich, dass Shiloh ein Junge ist? Schließlich ist der Name Shiloh im Hebräischen auch ein Jungenname.

Bildquelle: gettyimages

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel