Sexy Shoot!

Blac Chyna nackt auf „Paper“-Cover

Diana Heuschkelam 30.08.2016 um 11:00 Uhr

Nachdem zuletzt vor allem Kim Kardashian mit ihrer runden Kehrseite auf dem Cover des „Paper“-Magazins für Aufsehen sorgte, tritt Blac Chyna nun in ihre Fußstapfen. Die Liebste von Rob Kardashian ließ sich nackt und hochschwanger für die Zeitschrift ablichten.

Blac Chyna reiht sich mit ihrem Covershoot auch in eine weitere Reihe namhafter Promi-Damen ein: So posierten schon Jessica Alba, Halle Berry und Cindy Crawford mit einer deutlich ausgeprägten Babykugel für das „Paper“-Magazin. Nun bleibt dem Betrachter wirklich keine der üppigen Rundungen des Models verborgen – lediglich die blonde lange Haarmähne der US-Amerikanerin bedeckt ihre Brustwarzen. Auf dem goldgelockten Kopf: Ein funkelndes Haarband, das an einen Heiligenschein erinnert. Die Hände hält Blac Chyna schützend ober- und unterhalb ihres tätowierten Bauches.

Always be yourself, express yourself, and have faith! 💕 Thank you @papermagazine #Cover #BeautifulPeople

A photo posted by Blac Chyna (@blacchyna) on

Zu sehen sein wird die rassige Lady auf dem Cover der kommenden Septemberausgabe der Publikation. Blac Chyna selbst teilte das Foto auf ihrem Instagram-Account und schrieb dazu: „Sei immer du selbst, drücke dich aus und habe Vertrauen.“ Bei ihren Fans kommt der sexy Schnappschuss überaus gut an: „Wow“, „wunderschön“, „königlich“ oder „unheimlich umwerfend“ sind nur einige der positiven Reaktionen in den Kommentaren zu dem Post. Und damit nicht genug: Das Model hat noch einige weitere Hochglanzaufnahmen vom Shooting mit ihren Fans via Instagram geteilt, die derzeit ebenso gefeiert werden.

Blac Chyna, mogul, entrepreneur, a mother and a badass bitch. @papermagazine

A photo posted by Blac Chyna (@blacchyna) on

Kein Zoff mit Kim Kardashian

Doch auch wenn Blac Chyna nackt auf dem „Paper“-Magazin an das Cover ihrer Bald-Schwägerin Kim Kardashian aus dem Jahr 2014 erinnert – Konkurrenz mit der Schwester ihres Liebsten soll es keine geben. Ganz im Gegenteil: „Kim kam beim Shooting vorbei, es war schön zu sehen, wie sie Chyna unterstützte und mit ihr sprach“, verriet Abby Schreiber, Herausgeberin des „Paper“-Magazins, im Gespräch mit „E! News“. Das It-Girl soll der Blondine sogar handfeste Tipps gegeben haben.

@PAPERMAGAZINE 💋

A photo posted by Blac Chyna (@blacchyna) on

Schön zu hören, dass das Ausziehen für „Paper“ nicht zum Zickenkrieg zwischen Blac Chyna und Kim Kardashian geführt hat. So oder so: Wir finden das Cover mit dem Model ganz schön sexy und gelungen!

Bildquelle: Greg Doherty/GettyImages

Topics:

Blac Chyna, Kim Kardashian

Kommentare


Mehr zu Hollywood