Oscar-Party

Brie Larson feiert wild mit Leonardo DiCaprio

Diana Heuschkelam 29.02.2016 um 17:33 Uhr

Brie Larson hat es geschafft! Mit dem Oscar für ihre Leistung als beste Hauptdarstellerin ist sie ganz oben angekommen. Nach der Verleihung ging es aber erst mal mit Leonardo DiCaprio zur After-Show-Party: Dort ließen es die frischgebackenen Academy-Awards-Preisträger offenbar so richtig krachen.

Nach sechs Nominierungen konnte Leonardo DiCaprio am Sonntagabend endlich die goldene Trophäe in Händen halten. Grund genug den lang ersehnten Sieg so richtig zu feiern. Als partywütige Verbündete eignete sich dafür offenbar niemand besser als Brie Larson: Die 26-Jährige schlüpfte nach der Preisverleihung flott aus ihrer blauen Gucci-Robe und in ein rosafarbenes Gewand und war offenbar bereit für die Nacht ihres Lebens. Wie die britische „Daily Mail“ berichtet, soll das Duo nach der offiziellen Oscar-After-Show-Party, dem sogenannten Govenors Ball, erst einmal mit Kollegin Jennifer Lawrence, die den Goldjungen auch schon zu Hause stehen hat, weitergezogen sein.

Brie-Larson_GettyImages_Christopher-Polk-512957570

Die Partyclique wurde noch mit Sofia Vergara, Lady Gaga und Taylor Swift ergänzt, die bereits mit den Models Kate Upton und Miranda Kerr feierten. Zusammen ging es dann dem Bericht nach zur jährlichen Vanity-Fair-Party im Wallis Annenberg Centre. Dort drückten sich die Promis anscheinend die Klinke in die Hand, denn der „The Revenant“- Star Leonardo DiCaprio traf dort zunächst auf die Musiklegende Elton John. Außerdem sollen laut „Daily Mail“ noch Emily Ratajkowski, Kate Hudson, Naomi Campbell und viele andere Showgrößen anwesend gewesen sein.

Brie Larson: Ein Traum wird wahr

Brie Larson strahlte an diesem Abend über das ganze Gesicht, nachdem sie bereits beim ersten Anlauf die begehrte Oscar-Trophäe für ihre Rolle in „Room“ gewonnen hatte. Darin spielt sie eine Mutter, die mit ihrem Sohn entführt und jahrelang mit dem kleinen Jungen auf engstem Raum gefangen gehalten wird.

Brie Larson hat nicht nur die Jury, sondern auch uns mit ihrem Talent bezaubert. Wir sind gespannt, was wir von der Schauspielerin noch alles sehen werden!

Bildquelle: Getty Images/Christopher Polk

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel