Via Twitter

Calvin Harris enttäuscht von Taylor Swift

Katharina Meyeram 14.07.2016 um 12:39 Uhr

Nach ihrer Trennung von Calvin Harris hat Taylor Swift sich im Nu in eine neue Liebe gestürzt – seither turtelt sie fleißig mit Tom Hiddleston. Doch parallel dazu ist ein Streit zwischen dem Ex-Paar entfacht, über den sich der Star-DJ nun via Twitter aufregt.

Calvin Harris findet die Art und Weise enttäuschend

Calvin Harris findet die Art und Weise enttäuschend

Derzeit erobert Calvin Harris gemeinsam mit Rihanna und dem Song „This Is What You Came For“ die Charts. Doch am Mittwoch wurden pikante Details über die Uptempo-Nummer bekannt: Wie das „People“-Magazin exklusiv berichtet, soll das Management der Pop-Prinzessin ihnen bestätigt haben, dass Taylor Swift für den Hit verantwortlich sein soll. „Taylor Swift schrieb ,This Is What You Came For‘ unter dem Pseudonym Nils Sjoberg“, heißt es. Auf Twitter ist inzwischen aber ein bitterer Streit entfacht. Dabei sah zu Beginn noch alles entspannt aus: Calvin Harris postete den Artikel des Starmagazins und kommentierte: „Und sie [Taylor Swift] singt sogar auch ein bisschen. Großartige Liedschreiberin und sie hat es wie immer gerockt.“

Um etwas Klarheit in die Angelegenheit zu bringen, ergänzte er wenig später: „Ich habe die Musik geschrieben, den Song produziert, ihn arrangiert und die Stimmen geschnitten. Und sie wollte es geheim halten, daher das Pseudonym.“ Doch im Laufe der weiteren Entwicklung, bei der das Management von Taylor Swift ihr die Verantwortung für den Song zuschrieb, wunderte er sich dann doch ein wenig über die Vorgehensweise: „An diesem Punkt ist es verletzend, dass sie und ihr Team so weit gehen und versuchen MICH schlecht aussehen zu lassen.“

Calvin Harris spricht Klartext

Daraufhin wurde Calvin Harris noch etwas deutlicher: Wenn sie in ihrer neuen Beziehung glücklich sei, dann möge sie sich doch darauf konzentrieren und nicht ihren Exfreund runtermachen. „Bitte fokussiere dich auf die positiven Seiten DEINES Lebens, denn du hast ein großartiges verdient“, ergänzte der Star-DJ noch. Als kleiner Seitenhieb gegen Taylor Swift setzte er allerdings noch einmal nach, dass er nicht so mit sich umgehen lassen werde. „Das werde ich nicht zulassen“, so Calvin.

Schade, dass es zwischen Taylor Swift und Calvin Harris nach dem friedlichen Liebes-Aus nun doch noch zu einem solch unschönen Streit in der Öffentlichkeit gekommen ist. Wir wünschen ihnen, dass sich die Wogen alsbald glätten und sie die Vergangenheit hinter sich lassen.

Bildquelle: Frederik M. Brown/Getty Images

Topics:

Calvin Harris, Rihanna, Taylor Swift

Kommentare


Mehr zu Hollywood

Star-Forum

Wer guckt noch OC California?

8

Lori23 am 29.06.2016 um 08:36 Uhr

Ich hab The OC damals geliebt und letztens meine alten DVD's wiedergefunden. Wer guckt das heute auch noch? :D

Wer ist euer Schwarm?

12

schnipsi87 am 14.06.2016 um 08:57 Uhr

Bei mir ist ganz ganz weit vorne Josh Hartnett und dann auch Maxim KIZ... hottie hott hott

Namika Konzert München- Will Jemand mit?

1

Melody am 16.02.2016 um 19:48 Uhr

Hallo ihr Lieben, Ich bin neu in dem Forum und würde Jemanden suchen, der mit mir auf das Konzert gehen...

Stars Video