Lebenszeichen

Calvin Harris: Erste Worte nach dem Autounfall

Daniel Schmidtam 27.05.2016 um 17:53 Uhr

Es war die Schocknachricht am vergangenen Freitag: Calvin Harris hatte einen schweren Autounfall und musste ins Krankenhaus. Seine Ärzte verordneten ihm Ruhe, nun musste der Star-DJ zwei weitere Konzerte absagen. Dafür durften sich Fans aber zumindest über ein kleines Lebenszeichen auf Twitter freuen.

Calvin Harris wendet sich auf Twitter an seine Fans.

Calvin Harris wendet sich auf Twitter an seine Fans.

„Ich danke euch so sehr für eure Nachrichten“, schrieb Calvin Harris am heutigen Freitag auf Twitter und wandte sich dann vor allem an die Fans, die eigentlich eines seiner kommenden Konzerte hatten besuchen wollen: „Jede Enttäuschung, die ich mit den Show-Absagen verursacht habe, tut mir leid.“ Wie sein Management am gestrigen Donnerstag auf seiner Facebook-Seite bekannt gab, kann beziehungsweise konnte der DJ seine Auftritte in Las Vegas am 26. und 27. Mai nicht wahrnehmen, weil er nach seinem Unfall immer noch nicht wieder ganz auf der Höhe ist. Zuvor hatte der 32-Jährige bereits ein Konzert absagen müssen.

Auch wenn Calvin Harris Teile seiner Anhängerschaft mit dem Canceln der Gigs leider enttäuschen musste, so freut sich der Liebste von Taylor Swift natürlich, sich wieder auf dem Wege der Besserung zu befinden. „Ich bin gerade glücklich und sehr dankbar“, erklärte Calvin Harris auf Twitter. Das dürften seine Fans so unterschreiben, denn auch sie sind happy, dass ihrem Idol nichts Schlimmeres geschehen ist. „Die besten Wünsche“, kommentierte etwa ein User. Ein anderer schrieb: „Ich bin froh, dass du okay bist.“

Ein VW krachte in Calvins Wagen

Der Autounfall hatte sich am vergangenen Freitag in der Nähe des Los Angeles International Airports ereignet, wie sein Management ebenfalls auf Facebook mitteilte. Wie „TMZ“ berichtete, befand sich Calvin Harris in einem Cadillac SUV, als ein VW in den Wagen krachte. Dabei soll sich der Schotte einen Schnitt im Gesicht zugezogen haben. Schlimmer traf es dem Bericht nach offenbar eine Passagierin des VW: Sie saß während des Crashs angeblich auf dem Schoß ihres Freundes, wurde aus dem Auto geschleudert und soll sich das Becken gebrochen haben.

Auch wir freuen uns, von Calvin Harris zu hören, und sind erleichtert, dass seine Genesung gut voranzuschreiten scheint. Dem Mädchen wünschen wir natürlich ebenfalls „Gute Besserung“.

Bildquelle: Getty Images for iHeartRadio Turner/Jesse Grant

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel