Kein Rosenkrieg

Cameron Diaz: Gwyneth Paltrow geht es gut

Gwyneth Paltrow und Chris Martin haben sich getrennt – in aller Freundschaft, wie es scheint. In der Klatschpresse wird nun jede Menge über die Gründe für die Trennung spekuliert. Cameron Diaz macht ihrem Ärger darüber Luft.

Gwyneth Paltrow in New York

Gwyneth ist wieder Single

Die Trennung von Gwyneth Paltrow und Chris Martin kam für viele nicht überraschend: Schon seit Monaten wurden die beiden kaum noch zusammen gesehen, auch mögliche Affären wurden vermutet.Die Erklärung, die Gwyneth Paltrow und Chris Martin dann schließlich auf Gwyns Webseite „goop.com“ veröffentlichten (Erdbeerlounge berichtete), war dann aber doch ein Schock. Das eigentlich Schockierende daran: Sie enthielt nicht ein einziges böses Wort. Kein Wunder also, dass die Gerüchteküche brodelt und alle sich fragen, wie es unter der glatten Oberfläche aussieht. Das ärgert Cameron Diaz, die eine enge Freundin von Gwyneth Paltrow ist.

Cameron Diaz verteidigt Gwyneth Paltrow und Chris Martin

Im Gespräch mit dem amerikanischen Online-Portal „E! News!“ macht sich die Vertraute von Gwyneth Paltrow nun Luft.

Cameron Diaz auf der CinemaCon

Cam verteidigt Gwyneth

„Chris und Gwyneth haben beide hart an ihrer Beziehung gearbeitet“, stellt Cameron Diaz klar und ärgert sich: „Nun wollen alle, dass daraus ein hässlicher Rosenkrieg wird. Aber das wird nicht passieren! Sie sind großzügige, liebevolle Menschen, die sich sehr um den anderen bemühen. Nur, weil sie kein Paar mehr sein wollen, müssen sie sich nicht hassen. Sie sind sehr gute Freunde.“ Das oberste Ziel von Gwyneth Paltrow und Chris Martin sei es, auch nach der Trennung weiterhin gute Eltern für die beiden Kinder Moses und Apple zu sein.

Gwyneth Paltrow darf sich wirklich freuen, dass sie eine Freundin wie Cameron Diaz hat – und die hat natürlich recht: Niemand sollte einen Rosenkrieg aufbauschen, wo keiner ist. Man kann vor Gwyneth Paltrow und Chris Martin ob dieser erwachsenen Trennung eigentlich nur den Hut ziehen.

Bildquellen: gettyimages / Craig Barritt (Gwyneth Paltrow), gettyimages / Michael Buckner (Cameron Diaz)

Topics:

Cameron Diaz, Gwyneth Paltrow

Kommentar (1)

  • Mir geht Gwyneth Paltrow echt auf die Eier mit dieser ganzen Perfekte-Frau-Nummer. Dann sind sie halt gaaanz tolle Eltern, na und?


Mehr zu Hollywood

Star-Forum

Wer guckt noch OC California?

8

Lori23 am 29.06.2016 um 08:36 Uhr

Ich hab The OC damals geliebt und letztens meine alten DVD's wiedergefunden. Wer guckt das heute auch noch? :D

Wer ist euer Schwarm?

12

schnipsi87 am 14.06.2016 um 08:57 Uhr

Bei mir ist ganz ganz weit vorne Josh Hartnett und dann auch Maxim KIZ... hottie hott hott

Namika Konzert München- Will Jemand mit?

1

Melody am 16.02.2016 um 19:48 Uhr

Hallo ihr Lieben, Ich bin neu in dem Forum und würde Jemanden suchen, der mit mir auf das Konzert gehen...

Stars Video