Nach 10 Jahren

„Charmed“-Schwestern noch immer tief verbunden

Diana Heuschkelam 07.09.2016 um 14:05 Uhr

Zehn Jahre liegt das Serienende von „Charmed“ zurück. Die Darstellerinnen Alyssa Milano, Holly Marie Combs, Shannen Doherty und Rose McGowan stehen sich trotz der langen Zeit immer noch sehr nah.

Die Mysteryserie „Charmed“ war für jeden weiblichen Teenie der 1990er und 2000er eigentlich ein Muss. Von 1998 an begeisterten die Halliwell-Schwestern acht Staffeln lang Fans auf der ganzen Welt. Auch in Deutschland wurden die Geschichten der Hexen Phoebe, Piper, Prue und später Paige gern gesehen, bis im Jahr 2006 dann alles vorbei war. Die Schauspielerinnen Alyssa Milano, Holly Marie Combs sowie Rose McGowan sah man danach kaum mehr bei gemeinsamen Auftritten. Gerüchte über einen Zickenkrieg am Set machten damals die Runde.

Doch ganz im Gegenteil: Wie sich aktuell zeigt, scheinen die ehemaligen Kolleginnen freundschaftlich verbunden zu sein – und das auch zehn Jahre nach dem Serienende. Als Rose McGowan, die jüngste der Halliwell-Schwestern, am Montag ihren 43. Geburtstag feierte, ließen sich ihre ehemaligen „Charmed“-Kolleginnen die Gelegenheit nicht nehmen, ihr zu gratulieren. Während Alyssa Milano sie auf Facebook mit den Worten „Alles Gute zum Geburtstag, Rose. Du wirst geliebt und geschätzt“ beglückwünschte, postete Holly Marie Combs eine Fotocollage auf Instagram, zu der sie schrieb: „Alles Gute für die himmlische Erscheinung, die diese schöne Seele ist.“

Happy birthday to the celestial brilliance that is this beautiful soul. @rosemcgowan #charmed #still

A photo posted by Holly Combs (@thehmc) on

Beistand für die krebskranke Shannen Doherty

Auch für die vierte Halliwell-Hexe, Shannen Doherty, haben ihre Co-Stars immer noch viel übrig – umso fester ist der Zusammenhalt seitdem die Prue-Darstellerin sich einen schwierigen Kampf mit ihrer Brustkrebserkrankung liefert. Während Shannen Doherty und Holly Marie Combs seit ihrer gemeinsamen „Charmed“-Zeit beste Freundinnen geblieben sind, gab es kürzlich dann auch ein paar warme Worte von Alyssa Milano: „Ich sende Dir Liebe, Licht und Stärke“, schrieb die 43-Jährige via Twitter.

Wird es eine „Charmed“-Reunion geben?

Im April verriet Combs in einem Interview mit „US Weekly“, dass es bald neue Abenteuer der mächtigen Drei geben könnte. Am Rande des „L.A. Family Housing“-Awards sagte die ehemalige Piper-Darstellerin: „Die Leute sprechen auch weiterhin darüber. Die Rechte liegen bei CBS. Ich habe gehört, vor ein paar Jahren haben sie versucht, eine Pilotfolge zu machen. Ich weiß, die Mädchen würden auch gerne zurückkehren.“

Wir finden es toll, dass die „Charmed“-Schwestern sich auch nach all den Jahren immer noch so gut verstehen und würden uns über eine Fortsetzung der Abenteuer von Phoebe, Piper und Paige riesig freuen.

Bildquelle: Getty Images/Kevin Winter

Topics:

Alyssa Milano, Shannen Doherty

Kommentare


Mehr zu Hollywood

Star-Forum

Wer guckt noch OC California?

8

Lori23 am 29.06.2016 um 08:36 Uhr

Ich hab The OC damals geliebt und letztens meine alten DVD's wiedergefunden. Wer guckt das heute auch noch? :D

Wer ist euer Schwarm?

12

schnipsi87 am 14.06.2016 um 08:57 Uhr

Bei mir ist ganz ganz weit vorne Josh Hartnett und dann auch Maxim KIZ... hottie hott hott

Namika Konzert München- Will Jemand mit?

1

Melody am 16.02.2016 um 19:48 Uhr

Hallo ihr Lieben, Ich bin neu in dem Forum und würde Jemanden suchen, der mit mir auf das Konzert gehen...

Stars Video