Chris Evans darf nicht auflegen, sonst stirbt Kim Basinger. In dem spannenden Thriller „Final Call“ heute Abend auf VOX werden unsere Nerven ganz schön strapaziert.

Chris Evans am Samstag auf VOX

Am Samstag auf VOX: Chris Evans

Als Ryan (Chris Evans) sein Handy abnimmt, glaubt er zunächst an einen Telefonstreich. Die Frau am anderen Ende der Leitung behauptet, sie sei entführt worden. Tatsächlich geht es um Leben und Tod: SkrupelloseGangster (u.a. Jason Statham, „The Transporter“, „Crank“) haben Jessica (Kim Basinger) gekidnappt und drohen ihren Sohn umzubringen. Ryan (Chris Evans) ist die letzte Hoffnung der verzweifelten Mutter.

Ein Thriller mit viel Action und Chris Evans

„Final Call – Wenn er auflegt, muss sie sterben“ (2004) ist das Pendant zu „Nicht auflegen!“ (2002). In der Fortsetzung ist es dem Hauptdarsteller Chris Evans möglich, sich frei zu bewegen, während Colin Farrell („Kill The Boss“, „Alexander“) im Prequel in einer Telefonzelle gefangen war. Drehbuchautor Larry Cohen liefert hier erneut eine spannende Geschichte über Funklöcher und leere Handyakkus. Wer noch ein bisschen Spannung für heute Abend sucht, sollte also um 20.15 Uhr VOX einschalten und mit Chris Evans mitfiebern.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Chris Evans