Plötzliches Ehe-Aus

„Die Nanny“-Star Fran Drescher trennt sich

Diana Heuschkelam 07.09.2016 um 17:28 Uhr

Liebes-Aus beim „Die Nanny“-Star: Nach nur zwei Jahren Ehe trennt sich Fran Drescher von ihrem Ehemann Shiva Ayyadurai. Doch die Schauspielerin will offenbar keinen Rosenkrieg und hat nur gute Worte für ihren Ex-Mann übrig.

Fran Drescher

Fran Drescher ist wieder single

Das Ehe-Aus von Fran Drescher und Shiva Ayyadurai kommt plötzlich und per Instagram: „Shiva und ich gehen ab jetzt getrennte Wege. Ich bin dankbar für meine Zeit mit ihm. Keine Reue! Das Leben ist eine Reise mit vielen Kapiteln. Danke für eure Unterstützung. Liebe ist Liebe“, schreibt die Schauspielerin auf dem sozialen Netzwerk. Nach nur zwei Jahren Ehe ist der Star aus der 90er-Jahre-Sitcom „Die Nanny“ also wieder Single.

Schade! Dabei hatte alles doch so toll angefangen. 2014 hatte Fran Drescher den Wissenschaftler Shiva Ayyadurai bei einer romantischen Zeremonie am Strand geheiratet. Warum es zu der plötzlichen Entscheidung gekommen ist, will das Ehepaar bisher nicht verraten. Die Reaktion der beliebten Darstellerin auf Instagram lässt zumindest vermuten, dass es keinen heftigen Streit gegeben haben dürfte – vielleicht funkt es zwischen den beiden einfach nicht mehr so wie früher.

Fran Dreschers Eheglück scheitert zum zweiten Mal

Für die 58-Jährige ist es jedenfalls nicht die erste Trennung in ihrem Leben. Bereits 1999 musste sie die Scheidung von Peter Marc Jacobson verkraften, mit dem sie ganze 21 Jahre im Bund der Ehe gelebt hatte. Nach dem Ende dieser Beziehung outete sich der Regisseur dann auch noch als homosexuell – keine leichte Zeit für den ehemaligen Serienstar.

Trennungen sind nie schön! Wir hoffen, dass Fran Drescher ihre zweite Trennung gut übersteht und vielleicht schon bald wieder glücklich sein kann.

Bildquelle: Getty Images / Paul Archuleta

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel