Süße Jasmine

Dwayne „The Rock“ Johnson: 1. Baby-Foto ist da

Anne Lüftneram 21.12.2015 um 12:22 Uhr

Erst vor wenigen Tagen enthüllte Dwayne „The Rock“ Johnson, dass er zum zweiten Mal Papa geworden ist. Am Wochenende gab es dann das erste Baby-Foto seines kleinen Töchterchens. Und damit nicht genug: Der Ex-Wrestler verriet auch gleich noch den Namen der Neugeborenen.

„Weihnachten kam früh“, schrieb Dwayne „The Rock“ Johnson am Sonntag auf Instagram und teilte dazu einen Schnappschuss seines diesjährige Xmas-Geschenks: seiner kleinen Tochter, die gerade erst das Licht der Welt erblickt hat. Und das neue Geschöpf hat im Hause Johnson offenbar schon seine Spuren hinterlassen, wie die sehr emotionalen Zeilen des 43-Jährigen vermuten lassen: „Innerhalb von Minuten nach ihrer Geburt lag sie auf Papas Brust. Und ein dankbarer Mann zu sein, hat eine ganz neue Bedeutung….“

Christmas came early! Within minutes of being born she was laying on daddy's chest. And being a grateful man takes on a whole new meaning… Thank you guys so much for the awesome congratulatory wishes and love you've been sending @laurenhashianofficial and myself. We're extremely grateful. Kinda crazy but in this cool and powerful skin to skin bonding moment with my newborn baby Jasmine, I had just one wish I asked the universe… Give me the strength to be a better man today than I was yesterday. If I can accomplish that, then I'd have a good shot at being a great father. To all you young men out there who will be fathers one day, the goal of "being better" will never steer you wrong. Trust me I've been down this road. Something else that'll never steer you wrong is "walking thru the fire" with your baby's mama. I was right there during labor, helping her breathe, every highly intense contraction, every second of pain, right there watching the actual birth, cutting the cord and wiping the tears. Incredible. *(Now don't get me wrong boys, it wasn't like I was at the end of the table, squatting like a catcher waiting for the fastball to come down the pike..😂 but as men, it's a miracle we should witness because it'll give you a whole new respect for the strength and beauty of a woman). Again, THANK YOU guys so much for all the love during this blessed time. I always say I'm a lucky dude because I've got the greatest fans in the world – and it's true. Merry Christmas and Happy Holidays to you and your families from ours. #ChristmasCameEarlyToSayHello #WhileSleepOfficiallySaysGoodbye #2xProudPapaSilverback #SheCanDateWhenShes40 💪🏾👊🏾💯

A photo posted by therock (@therock) on

Wie in vielen anderen seiner Postings wird Dwayne „The Rock“ Johnson auch im neuen Baby-Beitrag wieder sehr ausführlich – und eröffnet sogar ganz nebenbei, welchen Namen seine Tochter trägt. „Ziemlich verrückt, aber in diesem coolen und machtvollen Haut-an-Haut-Bindungsmoment mit meinem neugeborenen Baby Jasmine, hatte ich nur einen Wunsch an das Universum … Gib mir die Kraft, heute ein besserer Mann als gestern zu sein“, heißt es weiter in dem Instagram-Beitrag. „Wenn mir das gelingt, dann habe ich die beste Voraussetzung, ein großartiger Vater zu sein.“

Dwayne „The Rock“ Johnson: Erstes Baby mit Lauren

Jasmine heißt also das süße kleine Baby, das auf dem Foto dick in eine Decke eingemummelt und mit warmem Stoffmützchen ausgestattet an der durchtrainierten Brust ihres Megamuskel-Papas kuschelt. Für Dwayne „The Rock“ Johnson ist es das erste gemeinsame Kind mit Lebensgefährtin Lauren Hashian. Mit Ex-Frau Dany Garcia hat der Kampfsportler bereits die inzwischen 14-jährige Tochter Simone.

Wir freuen uns für Dwayne „The Rock“ Johnson und Lauren Hashian und gratulieren natürlich zum ersten gemeinsamen Baby. Außerdem finden wir es ganz bezaubernd, dass ein harter Kerl wie der Ex-Wrestler so offen über seine Gefühle schreibt.

Bildquelle: GettyImages for Fast Company/Ilya S. Savenok

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel