Eigener Channel

Dwayne The Rock Johnson: Youtube statt Baywatch

Cindy Boehmeam 12.05.2016 um 12:33 Uhr

Dwayne „The Rock“ Johnson kennt sich aus im Social Web. Sein Treiben wird vor allem auf Instagram millionenfach von seinen Fans verfolgt. Nun bekommt der Schauspieler, der aktuell für einen „Baywatch“-Film dreht, sogar einen eigenen Youtube-Channel.

Mehr als 50 Millionen Follower hat Dwayne „The Rock“ Johnson allein auf Instagram, mehr als 100 Millionen auf all seinen sozialen Kanälen zusammen. Der Schauspieler liebt es nicht nur, beruflich vor die Kamera zu treten, sondern versorgt seine Fans auch fernab vom Set mit Bildern und Video-Clips.

Von Dwayne Johnson hat man in letzter Zeit vor allem gehört, weil der muskulöse Schauspieler derzeit gemeinsam mit Zac Efron und David Hasselhoff nur in Badeshorts bekleidet für einen “Baywatch”-Film dreht. Wie das Medienmagazin DWDL berichtet, komplettiert „The Rock“ nun aber außerdem seine Präsenz im Social Web und startet einen eigenen Youtube-Kanal. Wie er per Instagram versprochen hat, erwartet seine Fans angeblich nicht weniger als „the best, biggest, bad ass, baldest YouTube channel ever!“

Dwayne Johnson wird Action-Youtube-Star

Das klingt ziemlich selbstbewusst, aber natürlich wird sich erst mit der Zeit zeigen, ob Dwayne „The Rock“ Johnson sein Versprechen an seine Fans auch einlösen kann. Wie ernst er seine neue Aufgabe nimmt, zeigt die Aussage, die der Schauspieler laut DWDL über das Verhältnis zu seinen Followern trifft: „Gleich nach meiner Familie, führe ich meine innigste Beziehung mit meinen Social-Media-Kanälen, denn sie ermöglichen mir einen sehr direkten und persönlichen Austausch mit meinen Fans weltweit.“

Wer sich jetzt fragt, was genau man auf dem Youtube-Kanal von „The Rock“ wohl erwarten kann, erhält auch gleich eine Antwort. Laut dem kooperierenden Multichannel-Netzwerk Studio 71, gibt es in den Video-Clips wohl „action-geladene Web-Serien“ zu sehen. Was auch immer das im Detail bedeutet, die Follower von Dwayne „The Rock“ Johnson dürfen sich auf Neues von ihrem Lieblingsschauspieler freuen.

Wir sind gespannt, was auf dem Youtube-Channel von Dwayne Johnson passieren wird. Kann der Schauspieler dort ebenso viele Fans versammeln wie auf Instagram und Co.?

Bildquelle: Getty Images for MTV/Emma McIntyre

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel