Gisele Bündchen

Gisele Bündchen nimmt Flugstunden

Topmodel Gisele Bündchen möchte
Pilotin werden

Das brasilianische Topmodel Gisele Bündchen hat Großes vor: Sie lässt sich zur Hubschrauberpilotin ausbilden. Jetzt heißt es büffeln.

Dem Victoria’s Secret-Topmodel Gisele Bündchen reicht es anscheinend nicht mehr, nur über den Laufsteg zu flanieren und schön auszusehen. Die Ex-Freundin von Leonardo Di Caprio möchte Hubschrauberpilotin werden.

Wie der Online-Dienst TMZ berichtet, nimmt die brasilianische Schönheit auch schon Flugstunden. In Marshfield, Massachusetts übt sie bereits das Abheben und Landen. Natürlich reicht es nicht, nur die praktischen Fähigkeiten zu üben. Gisele muss sich auch hinter die Bücher klemmen und ordentlich die Theorie büffeln. Um den ersehnten Pilotenschein zu bekommen, muss die 29-Jährige 65 Flugstunden vorweisen.

Gisele freut sich auf jeden Fall sehr. Und es gibt noch einen Grund zur Freude: Das Topmodel soll ja von ihrem Mann Tom Brady schwanger sein. Angeblich erwartet das Paar einen Jungen.

22.09.2009

Bildquelle: gettyimages

Kommentar (1)

  • moccagirly am 23.09.2009 um 15:35 Uhr

    na dann bald Topmodel und Pilotin super!


Hollywood: Mehr Artikel