Er war erst 16

Goldie Hawn: Kurt Russell gefiel ihr schon mit 16

Goldie Hawn und Kurt Russell gehören zu den absoluten Traumpärchen in Hollywood. Bereits seit 29 Jahren sind die beiden Schauspieler glücklich liiert. Jetzt verriet Goldie Hawn, wie sie ihre große Liebe kennen lernte und dass er ihr eigentlich zu jung war.

Goldie Hawn und Kate Russell

Goldie Hawn und Kate Russell lieben sich seit Jahren ohne Trauschein

Hollywood-Darling Goldie Hawn (66) warf bereits ein Auge auf ihren Kurt Russell (61), als dieser erst süße 16 war und sie bereits 21. „Er war hinreißend, aber zu jung“, verriet die blonde Schauspielerin laut „dailymail.co.uk“ in einem Interview. Die beiden Stars trafen sich damals zum ersten Mal bei den Proben für ein Musical. Erst 15 Jahre später, beim Dreh zu „Swing Shift“ begegneten sich Goldie Hawn und Kurt Russell wieder. Aus dem 16-jährigen Teenager war ein 32-jähriger Mann geworden, der jetzt genau im richtigen Alter für Goldie Hawn war.

Goldie Hawn und Kurt Russell wollten keine Kollegen daten

„Ich mochte ihn und erinnerte mich, dass ich ihn auch schon beim ersten Treffen sehr mochte“, verriet Goldie Hawn im Interview. Obwohl Goldie Hawn und Kurt Russell eigentlich dagegen waren, mit Schauspielkollegen auszugehen, wurden sie schließlich ein Paar und drei Jahre später Eltern des gemeinsamen Sohnes Wyatt (26). Kurt Russell steht nun seit 29 Jahren an Goldie Hawns Seite und unterstützt sie, obwohl sie nicht verheiratet sind, in guten wie in schlechten Zeiten. „Ich denke, wenn zwei Menschen wirklich wollen, dass es funktioniert, funktioniert es auch“, sagt Goldie Hawn über ihr Glücks-Rezept.

Goldie Hawn und Kurt Russell sind wirklich ein sympathisches Hollywood-Paar. Hoffen wir, dass die Zwei noch weitere 29 Jahre glücklich sind.


Bildquelle: gettyimages / Neilson Barnard


Starfrisuren

Mehr Starfrisuren

Star Styles

Mehr Star Styles

Kommentare

1 Kommentar

  • goldie hawn und kurt russell sind ein süßes paar :-)

    01.10.2012 um 08:51 Uhr