Helikopter-Crash

Jamie Dornan: So dramatisch ist es am Filmset!

Diana Heuschkelam 04.05.2016 um 17:09 Uhr

Jamie Dornan steht aktuell für die Fortsetzung der erotischen Filmreihe „Fifty Shades of Grey“ vor der Kamera. Doch neben knisternden Sexszenen wird es dieses Mal wohl auch einiges an Action geben. Jetzt war der Schauspieler am Set sogar in einen Helikopter-Unfall verwickelt.

Explosionen, Rauchwolken – und Jamie Dornan mittendrin. Leser der „Fifty Shades of Grey“-Buchreihe dürften es bereits vermuten: alles nur Show. Der Darsteller von Christian Grey und Schauspielkollegin Robinne Lee (Ros Bailey) waren lediglich an einem spektakulären Stunt beteiligt. Laut der britischen „Daily Mail“ wurde die Szene am Dienstag im kanadischen Burnaby, British Columbia vor einem Greenscreen gedreht. Während der dramatischen Szene flog ein Wirbel aus Metallsplittern um den Helikopter herum und Ros Bailey wirkte entsetzt, so die Tageszeitung. Christian Grey schien dem Tod dagegen mit einem Lächeln im Gesicht entgegenzublicken, heißt es weiter. Ganz schön cool, oder?

Vor der wichtigen Szene war Jamie Dornan jedenfalls bestens gelaunt, berichtet die „Daily Mail“. Sorgen über mögliche Gefahren machte er sich offenbar auch nicht und nahm sich sogar Zeit für einen kleinen Schwatz mit der „Fifty Shades of Grey“-Crew. Bevor es in den Helikopter hineinging, machte der Beau noch ein paar Dehnübungen, wodurch sein durchtrainierter Body im engen schwarzen T-Shirt bestens zu Geltung kam. Offenbar haben beide Insassen des Helikopters Charlie Tango die Actionszene gut überstanden. Laut dem „OK!“-Magazin lachte Jamie Dornan kurz nach dem inszenierten Crash bereits wieder fröhlich und scherzte in der Drehpause mit der Buchautorin E.L. James.

Jamie Dornan hat Spaß

Der Schauspieler hat allen Grund zur Freude: Schließlich feierte er erst am Wochenende seinen 34. Geburtstag. Filmpartnerin Dakota Johnson hatte über Instagram ein Bild seines Wohnwagens gepostet, der mit lauter Luftballons gefüllt war. Die 26-Jährige war bei der Szene am Dienstag nicht dabei. Sie hatte sich eine kleine Drehpause genehmigt, um am Montag in New York an der MET Gala 2016 teilzunehmen.

Sieht ganz so aus, als hätte „Fifty Shades of Grey 2“ so einiges zu bieten. Wir können es kaum erwarten, bis wir Jamie Dornan endlich wieder auf der Leinwand als Mr. Grey sehen können!

Bildquelle: Ian Gavan/Getty Images

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel