Nach Scheidung

Kaley Cuoco: Kein Geld für Ryan Sweeting!

Daniel Schmidtam 10.05.2016 um 12:05 Uhr

Aus und vorbei: Die Ehe von Kaley Cuoco und Ryan Sweeting ist seit Freitag endgültig Geschichte. Laut pikanter Scheidungsdetails darf die Schauspielerin ihr Millionenvermögen angeblich behalten – und der Exmann bekommt kein Stück vom großen Kuchen ab.

Kaley Cuoco ist in der TV-Branche ein echtes Schwergewicht: Dem Portal „Hollywood Life” zufolge soll sie für ihre Rolle in der Kultserie „The Big Bang Theory“ inzwischen eine Million US-Dollar pro Folge kassieren. Den entsprechenden Vertrag hat die Schauspielerin angeblich noch während ihrer kurzen Ehe mit Ryan Sweeting unterzeichnet. Während sie also offenbar gut verdient und regelmäßig Geld auf ihr Konto fließt, geht der Tennisprofi nun anscheinend fast leer aus. Der Grund: Ein knallharter Ehevertrag, wie „TMZ“ in Erfahrung gebracht haben will. Darunter fällt nicht nur ihr Vermögen von 72 Millionen US-Dollar, sondern auch ein Haus in Tarzana, Kalifornien. Ebenso geht ein Strandhaus in Santa Barbara an Kaley Cuoco, heißt es auf dem Gossip-Portal weiter.

BEVERLY HILLS, CA - JANUARY 10: Actress Kaley Cuoco attends InStyle and Warner Bros. 73rd Annual Golden Globe Awards Post-Party at The Beverly Hilton Hotel on January 10, 2016 in Beverly Hills, California. (Photo by Frazer Harrison/Getty Images)

Kaley Cuoco ist frisch geschieden!

Und was darf Ryan Sweeting sein Eigen nennen? Laut „TMZ“ erhält er eine einmalige Zahlung von 165.000 US-Dollar. Daneben hat seine Ex angeblich zugestimmt, die Rechnung seiner beiden Personal Trainer zu bezahlen. Die soll sich auf 195.000 US-Dollar belaufen. Daneben kann der Sportler angeblich alles an Geld und Geschenkgutscheinen behalten, was sich zum Zeitpunkt der Trennung in seinem Besitz befunden hat.

Kaley Cuoco zahlt keine Alimente

Es war eine echte Wirbelwindromanze: Kaley Cuoco und Ryan Sweeting heirateten 2013 nach nur drei Monaten Beziehung. Nach 21 Monaten war bereits wieder Schluss und das Paar trennte sich. Doch die Aktrice ist inzwischen offenbar wieder verbliebt. Süße Instagram-Pics mit Karl Cook heizen die Spekulationen eifrig an, denen zufolge die 30-Jährige und der Reitsportler ein Paar sein sollen. Sogar über Hochzeitspläne wird gemunkelt.

Glückwunsch Kaley Cuoco! Wir finden es klasse, dass die Schauspielerin ihr Vermögen in weiser Voraussicht geschützt hat und nun nicht teilen muss. Schließlich hat sie es eigenhändig verdient.

Bildquelle: GettyImages/Frazer Harrison

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel