Ein ungleiches Paar

Kate Hudson schadet Matt Bellamys Rockerimage

Kate Hudson und Matt Bellamy auf dem roten Teppich

Kate Hudson und Matt Bellamy in Venedig

Kate Hudson und Matt Bellamy sind seit 2010 ein Paar. Der Rocker hat sich jedoch immer noch nicht an die ganze Publicity um seine berühmt Freundin gewöhnt. Immer, wenn er in einem Klatschmagazin abgedruckt wird, hofft er, dass die „Muse“-Fans die Bilder nicht zu Gesicht bekommen.

Kate Hudson und Matt Bellamy lächeln uns in den letzten Monaten immer häufiger von Titelblättern oder Zeitungsartikeln entgegen. Besonders ihr gemeinsamer Auftritt bei den Fimfestspielen von Venedig hat viele Boulevard-Magazine dazu veranlasst, dass unterschiedliche Paar abzudrucken. Doch anstatt sich über die Publicity zu freuen, die Matt Bellamy durch seine berühmte Freundin bekommt, befürchtet er, dass sie seinem Image schaden könnte. „Das ist mir unendlich peinlich! Jedes Mal denke ich: Hoffentlich bekommt das Foto kein Muse-Fan zu Gesicht!“, lacht der Rocker im Interview mit der „Frankfurter Rundschau“. Dennoch betont der „Muse“-Frontmann, dass er unendlich Stolz auf Kate Hudson ist.

Kate Hudson und Bingham bedeuten Matt Bellamy alles

Kate Hudson und ihr Sohn Bingham

Matt Bellamy twittert stolz seine Familie

Matt Bellamy bezeichnet Kate Hudson und ihren gemeinsamen Sohn dennoch als sein größtes Glück. Das Kennenlernen der Hollywoodschauspielerin hat sein ganzes Leben verändert: „Angefangen hat es mit der Trennung von meiner damaligen Freundin – einer italienischen Psychologin. Wir hatten uns auseinandergelebt. Sechs Monate später lernte ich Kate kennen und lieben. Doch das Allerbeste, was mir seither passiert ist, ist ein Baby zu haben. Vater zu werden verändert einfach so viele Dinge: Die Art, wie man die Welt sieht und die Art, wie man sich selbst sieht“, schwärmte der Freund von Kate Hudson. „Ein Baby ist der größte Spaß, den man haben kann. Ich bin sehr glücklich mit der Gesamtsituation. Und finde, wir schlagen uns ziemlich gut. Kate und ich sind uns sehr ähnlich. Wir wollen beide nicht zu viel auf dem Präsentierteller sein.“ Derzeit ist der Lover von Kate Hudson, Matt Bellamy, in Deutschland auf Promo-Tour für das neue Muse-Album „The 2nd Law“.

Schön, dass Matt Bellamy trotz seiner Zweifel Kate Hudson auf den roten Teppich begleitet und ihr so seine volle Unterstützung zusichert. Chris Martin könnte sich daran ruhig mal ein Beispiel nehmen!

Bildquelle: gettyimages / TIZIANA FABI / twitter@matt.bellamy

Topics:

Kate Hudson, Matthew Bellamy

Kommentare (2)

  • Kate Hudson und Matt Bellamy haben aber ein süßes Baby!!!

  • Kate Hudson und Matt Bellamy passen irgendwie gar nicht zusammen :-)


Mehr zu Hollywood

Star-Forum

Wer guckt noch OC California?

8

Lori23 am 29.06.2016 um 08:36 Uhr

Ich hab The OC damals geliebt und letztens meine alten DVD's wiedergefunden. Wer guckt das heute auch noch? :D

Wer ist euer Schwarm?

12

schnipsi87 am 14.06.2016 um 08:57 Uhr

Bei mir ist ganz ganz weit vorne Josh Hartnett und dann auch Maxim KIZ... hottie hott hott

Namika Konzert München- Will Jemand mit?

1

Melody am 16.02.2016 um 19:48 Uhr

Hallo ihr Lieben, Ich bin neu in dem Forum und würde Jemanden suchen, der mit mir auf das Konzert gehen...

Stars Video