Alle Achtung!

Katy Perry hilft Baby auf die Welt

Katharina Meyeram 14.09.2016 um 13:58 Uhr

Was für eine Power-Frau! Katy Perry scheint einfach alles zu gelingen. Die Sängerin wurde nicht nur gerade zum zweiten Mal Tante, sie half ihrer Schwester erneut bei der Geburt des Babys. Und überraschte alle damit, was sie danach machte.

Was Katy Perry anpackt, das gelingt ihr auch. Die Sängerin ist für ihre Zielstrebigkeit bekannt. Ihre Hits landen regelmäßig an der Spitze der Charts, zu den Olympischen Spielen in Rio lieferte sie mit „Rise“ eine wahre Erfolgshymne und ihre Shows sind rasch ausverkauft. Noch dazu angelte sich Katy Perry mit dem Schauspieler Orlando Bloom einen der heißesten Junggesellen Hollywoods. Bei all diesen Superlativen meint man kaum, dass die Sängerin ihre Fans noch überraschen kann. Doch nun haute die 31-Jährige alle aus den Socken.

Denn Katy Perry ist am Montag nicht nur zum zweiten Mal Tante geworden, sondern unterstütze ihre große Schwester Angela Hudson erneut bei der Hausgeburt des Kindes. „Ich habe meiner Schwester geholfen, ihr Baby um 14 Uhr auf die Welt zu bringen und bin um 20 Uhr im Studio. Findet erst mal ein Mädchen, das beides kann!“, postete Katy Perry auf Twitter. Bereits vor zwei Jahren war die 31-Jährige an der Seite ihrer zwei Jahre älteren Schwester, als diese ihr erstes Kind ebenfalls im eigenen Zuhause zur Welt brachte. Damals reagierte die Sängerin ähnlich lässig in den sozialen Medien und schrieb: „Jetzt kann ich auch noch ‚Hilft bei der Geburt von Babys in Wohnzimmern‘ in meinen Lebenslauf schreiben.“

Vielseitig talentiert

 Katy Perry und ihre Schwester Angela

Katy Perry und ihre Schwester Angela

Falls es also wider Erwarten mit der Pop-Karriere nicht so gut laufen sollte, könnte Katy Perry locker einen Zweitjob als Hebamme annehmen. Wie man Schwangeren hilft und wie eine Geburt abläuft, hat sie ja nun schon zwei Mal erlebt. Ob demnächst schon eigene Kinder in Planung sind, ist nicht bekannt. Seit Beginn dieses Jahres ist die Sängerin mit Schauspieler Orlando Bloom zusammen. Freunde von Orlando Bloom plauderten gegenüber dem US-Magazin „People“ aus, dass es ihm gar nicht schnell genug gehen kann: „Er würde sich gerne mit Katy niederlassen und mehr Kinder haben.“

Sollte es dann eines Tages tatsächlich soweit sein, ist Katy Perry hervorragend auf eine Geburt vorbereitet. Und wir sind uns ziemlich sicher, dass ihre Schwester Angela sie dabei ebenfalls unterstützen wird.

Bildquelle: Getty Images / Florian Seefried

Topics:

Katy Perry

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel