Katy Perry in Die Simpsons

Katy Perry: In Persona zu Besuch bei “Die Simpsons”

Katy Perry durfte in einer Sonderfolge von “Die Simpsons” als Mensch mit Simpsons-Puppen auftreten. Bisher wurden Prominente in der Erfolgsserie immer als Comicfigur gezeichnet.

Katy Perry - Die Simpsons

Katy Perry spielte sich selbst in “Die
Simpsons”

Für die „Sesame Street“ war Katy Perry angeblich zu sexy, bei „Die Simpsons“ sieht das ganz anders aus. Dem Popstar wurde kürzlich eine besondere Ehre zu teil, die Sängerin durfte in persona bei „Die Simpsons“ mitspielen. In einem knappen, roten Latex-Kleid bewies die 26-Jährige ihr schauspielerisches Talent.

In der besonderen Weihnachtsepisode von „Die Simpsons“ durfte Katy Perry sich selbst spielen. Das Besondere an ihrem Auftritt war, dass die Sängerin nicht wie andere Stars als Comicfigur gezeichnet wurde, nein ihr zu Ehren wurden Homer, Bart und Co. zum Leben erweckt. „Die Simpsons“ interagieren in Form von Puppen in der besonderen Folge der Erfolgsserie mit der Popsängerin.

„Nach Elmos schrecklichem Verrat, möchten die Simpsons-Puppen wissen lassen, dass sie Schulter an Schulter mit Katy stehen“ sagte der Produzent Al Jean gegenüber „Entertainment Weekly“. Bei solch einem Aufwand nur für die Sängerin, dürfte Katy Perry auch die Kritik über ihren Auftritt in der „Sesame Street“ vergessen haben.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Die Simpsons, Katy Perry

Kommentare


Mehr zu Hollywood