Orlando Bloom

Katy Perry: Keine Lust auf Verschwörung

Daniel Schmidtam 13.05.2016 um 12:00 Uhr

Gerade noch hatte Katy Perry einen äußerst kryptischen Tweet nach dem Bekanntwerden der Knutsch-Gerüchte rund um Orlando Bloom und Selena Gomez abgesetzt. Nun aber scheint die Sängerin ganz cool auf die vielen Spekulationen zu reagieren.

Katy Perry reagiert recht gelassen auf Fremdgeh-Gerüchte

Katy Perry reagiert recht gelassen auf Fremdgeh-Gerüchte

Auf Twitter straft Katy Perry die Gerüchteküche regelrecht Lügen, indem sie schreibt: „Anstatt Energie und Augenmerk auf dumme Verschwörungstheorien zu lenken, checkt mal aus, wie cool das hier ist.“ Und mit „das“ meint die Sängerin nichts Geringeres, als einen überaus positiven Artikel über Orlando Bloom!

Der ist schließlich neben seiner Hollywoodkarriere auch als UNICEF-Goodwill-Botschafter unterwegs. Zuletzt besuchte er die Ukraine und berichtete in einem „Time“-Magazin-Artikel darüber. Davon, dass Katy Perry sauer auf Orlando Bloom ist, kann also offenbar keine Rede sein. Vielmehr scheint die 31-Jährige den „Herr der Ringe“-Star gar in Schutz zu nehmen – oder zumindest besagtes Augenmerk auf wirklich wichtige Dinge lenken zu wollen.

Katy Perry noch mit Orlando Bloom zusammen?

Orlando Bloom spricht in seinem Artikel immerhin die Tatsache an, wie sehr der Ukraine-Konflikt auch die Bildung der Kinder beeinflusst und dass man diese den betroffenen Jungen und Mädchen aber schulde, nach allem, was sie durchmachen mussten. Statt mit angeblichen Fremdgehgeschichten beschäftigt sich Katy Perry also ganz offensichtlich lieber mit weltrelevanten Themen.

Was sie wirklich über die von „TMZ“ veröffentlichten Fotos denkt, die Selena Gomez und ihren vermeintlichen Boyfriend während einer innigen Umarmung zeigen, verrät die Musikerin allerdings nicht. Auch Gomez und Bloom äußerten sich bisher noch nicht dazu, dass sie im Mandalay Bay Hotel in Las Vegas gemeinsam nach einem Konzert der 23-Jährigen abgelichtet wurden.

Geht es nach uns, dann hoffen wir auf jeden Fall, dass Katy Perry und Orlando Bloom uns auch weiterhin mit dem einen oder anderen gemeinsamen Urlaubsfoto erfreuen. An ein Beziehungsende wollen wir noch gar nicht denken!

Bildquelle: gettyImages/Jason Merrit

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel