Kim Kardashian: Single

Kim Kardashian: Selbstsüchtiges Singleleben

am 13.08.2010 um 12:26 Uhr

Kim Kardashian kann jetzt endlich an sich denken

Kim Kardashian ist egoistisch

Ohne Ehemann und ohne Kind kann der amerikanische Reality-Star Kim Kardashian ihr Singelleben in vollen Zügen genießen und muss auf niemanden Rücksicht nehmen.

Die Beziehung mit dem Footballspieler Miles Austin hält der amerikanische Reality-Star Kim Kardashian eher freundschaftlich, erzählte sie „Access Hollywood“. Lieber genieße sie nun ihr Leben als Single und könne sich endlich auf ihre eigenen Pläne konzentrieren.

Kim Kardashian hat einige Ideen für die Zukunft, die allerdings niemand anderes, als sie selber beinhalten. „Dies ist das Jahr, in dem ich total selbstsüchtig sein kann“, sagte Kim Kardashian. „Ich habe keine Kinder, ich habe keinen Ehemann…Ich hatte immer einen Freund, daher ist es jetzt richtig lustig und erfrischend ein lediges Mädchen zu sein.“

Aber auch in der Sendung „Keeping up with the Kardahians“ wird es einiges zu sehen geben. „Ihr werdet Kourtney Kardashian als Mutter sehen“, erzählte ihre Schwester Kim Kardashian. Außerdem werde man ihre andere Schwester Khloé gemeinsam mit ihrem Mann Lamar sehen können und sie selber als Single. Am 22.August feiert die neue Staffel der Reality-Show „Keeping up with the Kardashians“ Premiere.

Bildquelle: gettyimages

Topics:

Kim Kardashian

Kommentare


Mehr zu Hollywood