Bei den Dreharbeiten zu ihrem neuen Film „Schneewittchen und der Jäger“ musste Kristen Stewart bis an ihre Grenzen gehen und einiges einstecken – unter anderem von sich selbst.

Kristen Stewart

Kristen Stewart als Schneewittchen

Man könnte meinen, wer es gewöhnt ist, mit Vampiren abzuhängen, den haut so schnell nichts aus den Latschen. Doch wie sich herausstellte, brauchte es nur ein einziges unschuldiges Pferd, um Kristen Stewart gehörig Angst einzujagen. Bei den Dreharbeiten zu ihrem neuen Film „Schneewittchen und der Jäger“ hatte die Schauspielerin nämlich jede Menge Actionszenen – und einige davon auch auf dem Rücken eines Pferdes. Und vor genau diesem wilden Ritt hatte Kristen Stewart einen Riesenrespekt, wie sie jetzt im Interview mit „OK!“ zugab. Als Kind sei sie nämlich schon mal vom Pferd gefallen und habe sich dabei den Ellbogen gebrochen. Tja, anscheinend stimmt zwischen den majestätischen Vierbeinern und der 21-Jährigen die Chemie immer noch nicht so ganz, denn auch dieses Mal verletzte sich Kristen Stewart beim Reiten die Hand.

Kristen Stewart und Charlize Theron hatten Spaß

Doch bei dieser Verletzung blieb es nicht. Es folgten zahlreiche weitere während des Drehs zur Märchenverfilmung. „Es ging echt ordentlich auf die Knochen“, erzählte Kristen Stewart im Rückblick auf die wohl schmerzhaftesten Dreharbeiten ihrer Karriere. „Ich habe mich so oft verletzt. Es hat mich wahnsinnig gemacht. Ich habe mir sogar in einer Szene, die gar nicht so actiongeladen war, selbst eine verpasst.“ Trotzdem hatte Kristen Stewart jede Menge Spaß am Set und mit ihren Kollegen. Sie und Charlize Theron bedauern es sogar immer noch, dass sie ihrer Meinung nach nicht genug Szenen zusammen drehen durften.

Wer Kristen Stewart hoch zu Ross und voll in Action sehen möchte, muss sich noch bis zum 31. Mai gedulden. Dann läuft „Schneewittchen und der Jäger“ in den deutschen Kinos an.

Bildquelle: bullspress

Topics:

Kristen Stewart

Kommentare

6 Kommentare

  • nightowl

    Ich freue mich total auf Kristen Stewart und Charlize Theron in dem Film. Das wird bestimmt spannend!!!

    21.03.2012 um 10:39 Uhr
  • Edeltulpe

    Kristen Stewart sieht aber gar nicht toll aus auf dem Bild...

    21.03.2012 um 10:17 Uhr
  • schogette85

    Der Film wird großartig! Allerdings nicht wegen Kristen Stewart, sondern wegen Charlize Theron als böse Königin!

    21.03.2012 um 09:54 Uhr
  • KittyCatwoman

    Ich bin echt mal gespannt auf Kristen Stewart als Schneewittchen.

    21.03.2012 um 09:40 Uhr
  • juliap

    Ich bin schon gespannt auf den Film. Ich finde Kristen Stewart auch etwas gewöhnungsbedürftig in der Rolle des Schneewittchens, aber wir dürfen uns überraschen lassen.

    21.03.2012 um 09:04 Uhr
  • waffelqueen

    Kristen Stewart sieht auf dem Foto echt fertig aus. Und ich kann mir sie leider noch immer nicht als Schneewittchen vorstellen.

    21.03.2012 um 08:42 Uhr