Umgesattelt

Leonardo DiCaprio: Brünett statt blond?

Daniel Schmidtam 12.05.2016 um 14:00 Uhr

Viel wurde gemunkelt, wer die langbeinige Schönheit gewesen sein könnte, die mit Leonardo DiCaprio vor Kurzem ein Justin-Bieber-Konzert verließ. Doch nun scheint die Identität der Unbekannten endlich enthüllt. Und siehe da: Der Schauspieler hat sich offenbar wieder in ein Model verguckt, wenn auch in ein für ihn nicht gerade typisches!

Um keinen falschen Eindruck zu hinterlassen: Sexy und schön ist die Dame allemal, mit der Leonardo DiCaprio da vor etwa einer Woche beim Verlassen von Justin Biebers After-Show-Party gesichtet wurde. Doch ein ganz bestimmtes Merkmal, das viele frühere Freundinnen des 41-Jährigen miteinander verband, fehlt bei ihr: die blonden Haare. Stattdessen erstrahlt die Mähne des Models in einem satten Brünett. Doch viel wichtiger als die Haarfarbe sind vermutlich die übrigen Qualitäten, die die 23-Jährige mit sich bringt – und das nicht nur für Leonardo DiCaprio.

Auch viele seiner Fans wollen sicherlich wissen, mit wem der Hollywoodstar da nun möglicherweise gerade anbandelt. Und das haben nun diverse Medien anscheinend endgültig herausgefunden. Bei der brünetten Schönheit handelt es sich offenbar um das Ford-Model Victoria Lee Robinson, wie unter anderem die „Elle“ berichtet.

Schau mir in die Augen, Kleines

Und ein Blick auf das Instagram-Profil der Schönheit macht schnell klar: Dass Leonardo DiCaprio diesen blauen Augen und vollen Lippen nicht widerstehen konnte, ist durchaus nachvollziehbar. Immerhin scheint die Dame stets eine gute Figur zu machen, ob sie nun fröhlich mit Freunden herumalbert oder für Profifotografen posiert.

🌻

A photo posted by Victoria Robinson (@victorialeerobinson) on

Kein Wunder also, dass die Gerüchte, die in den vergangenen Wochen rund um Leonardo DiCaprio und Rihanna aufgetauchten, da schnell wieder passé waren. Oder ist die Sache doch nicht so komplett klar, wie sie scheint? Immerhin war es nicht das erste Mal, dass der R&B-Sängerin und dem Schauspieler eine Liaison nachgesagt wurde. Wir warten gespannt auf weitere Neuigkeiten von dem Hollywoodbeau.

Bildquelle: GettyImages/Frazer Harrison

 

Kommentare


Hollywood: Mehr Artikel