Neue Flamme?

Liam Payne datet ältere Castingshow-Jurorin

Katharina Meyeram 28.02.2016 um 10:52 Uhr

Liam Payne hat eine Neue! Nachdem der One Direction-Beau sich im Oktober von seiner Langzeitfreundin Sophia Smith getrennt hatte, scheint er nun bereits wieder vom Singlemarkt zu sein. Allerdings ist die neue Liebe ein wenig pikant.

Der 22-Jährige soll mit der zehn Jahre älteren Cheryl Fernandez-Versini, ehemals Cheryl Cole, liiert sein, die im Jahr 2010 seine Jurorin in der Castingshow „X Factor“ war. Hat es zwischen dem damals 16-jährigen Liam Payne und seiner Mentorin etwa schon gefunkt, bevor es One Direction überhaupt gab?

Liam Payne hat eine Neue!

Liam Payne hat eine Neue!

Bereits im letzten Monat wurde bekannt, dass Sängerin Cheryl Fernandez-Versini sich von ihrem zweiten Ehemann Jean-Bernard Fernandez-Versini trennen wolle. Ist etwa die Beziehung zu Liam Payne der Grund für das Eheaus? Anscheinend, denn wie „The Sun“ berichtet, sollen der One Direction-Star und die „Fight for this Love“-Sängerin bereits seit dem Ende des letzen Jahres miteinander verbandelt sein. Allerdings soll sich die Beziehung erst allmählich in den letzten Monaten aus der Freundschaft der beiden entwickelt haben.

Liam Payne: Eine Rose für Cheryl?

Chery Cole datet 1D-Beau.

Chery Cole datet 1D-Beau.

Obwohl Liam Payne und Cheryl Fernandez-Versini sich bisher nicht zu den Liebesgerüchten geäußert haben, sollen sie laut „E! Online“ bestätigt sein. Auch das neuste Tattoo des 1D-Sängers könnte als Liebesbeweis gedeutet werden. Erst vor Kurzem ließ Liam Payne sich eine Rose auf die Hand tätowieren – ein Motiv, das auch den Rücken und Hintern seiner angeblichen Angebeteten ziert. Zum Valentinstag postete der 22-Jährige außerdem ein Bild einer Rose und schrieb dazu „Einen fröhlichen Valentinstag, Baby“ – ohne jedoch zu erwähnen, für wen das Liebessymbol gedacht ist.

Scheint ganz so, als hätte es zwischen Liam Payne und seiner ehemaligen Mentorin gefunkt. Wir nehmen es Cheryl Cole jedoch nicht übel, dass sie sich den 1D-Hottie geangelt hat. Wer würde da denn auch Nein sagen können?

Bildquellen: Getty Images/Christopher Polk, Getty Images/Luca Teuchmann

Topics:

Cheryl Cole, Liam Payne, One Direction

Kommentare


Mehr zu Hollywood